Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Kumari von Lees, Amanda, Kinderbücher, Kinderliteratur, Abenteuer

Kumari

Prinzessin in New York

Lees, Amanda

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2010

Verlag: Fischer Schatzinsel

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783596853984

Inhalt

Was hat eine göttliche Prinzessin aus einem entlegenen Königreich im Himalaya in New York zu suchen? Eigentlich nichts. Statt ihre Mutter zu retten und ins Königreich zurückzuholen, landet Kumari versehentlich selbst mitten in Manhattan. Als sie dort Freunde findet und sich auch noch verliebt, vergisst Kumari fast, dass ihre Mutter ihre Hilfe braucht und dass sie nur ein Jahr und einen Tag außerhalb ihres Königreichs überleben kann. Und die Zeit läuft!

Bewertung

Die Geschichte spielt in drei verschiedenen Welten, der jenseitigen Welt, der Vorhölle und dem Königreich. Kumari ist eine göttliche Prinzessin, die in einem unbekannten Königreich wohnt. Ihre Mutter wurde ermordet und landete dadurch in der Vorhölle, aus der sie weder in die jenseitige Welt noch in das Königreich entfliehen kann. Nur Kumari allein kann sie retten, denn nur sie stammt aus ihrem Blut. Kumari landet beim Rettungsversuch jedoch versehentlich in New York. Dort beginnt eine turbulente Zeit für die junge Prinzessin. Durch das Jugendamt erhält sie eine Pflegefamilie und muss in der jenseitigen Welt auch zur Schule gehen. Von nun an geht alles schief. Kumari versteht die Regeln dieser Welt gar nicht und somit kommt es zu vielen Missverständnissen und der Ärger bleibt nicht aus. Zum Glück findet Kumari in Charley und Hannah schnell gute Freunde. Jedoch darf sie nicht länger als ein Jahr und einen Tag ihr Königreich verlassen. Es beginnt eine spannende Geschichte im Wettlauf mit der Zeit.
Auch wenn das Buch traurig beginnt, wechselt es ganz schnell in eine witzige und spannende Geschichte und ist auch allen Kindern zu empfehlen, die nicht so auf Prinzessinnen stehen. Mir hat es wirklich viel Freude gemacht, das Buch zu lesen.
Das Buch ist in 28 Kapitel unterteilt und durch kleine Verzierungen zwischen den Kapiteln aufgelockert. In die Geschichte sind Tagebucheinträge von Kumari eingearbeitet, die somit auch Abwechslung bringen. Aufgrund der Schriftgröße eignet sich das Buch für Leser ab 10 Jahren. Die Umschlagillustration zeigt im Vordergrund eine Prinzessin vor der Skyline von New York.
Ich vergebe für dieses Buch 4 Sterne.
Emma Keufen (9 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer