Junge Literatur  >  Fantasy
Kuss der Nacht von Frost, Jeaniene, Junge Literatur, Fantasy, Fantasy

Kuss der Nacht

Frost, Jeaniene

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2009

Verlag: blanvalet

Empfohlen ab: 15 Jahre

ISBN: 9783442266234

Inhalt

Cat jagt im Auftrag der Regierung Untote. Ihren ebenso verführerischen wie gefährlichen Exfreund Bones hat sie schon lange nicht mehr gesehen – schließlich ist Bones ein Vampir und damit eigentlich ihre Beute. Doch als ein Unbekannter ein Kopfgeld auf Cat aussetzt, ist Bones ihre einzige Chance, lebend aus der Sache herauszukommen. Aber kaum steht sie ihm gegenüber, lodert das Verlangen wieder in ihr auf – und so wird Cat beinahe zu spät klar, dass Bones ganz eigene Pläne für sie hat ...

Lesen Sie im Buch!

Bewertung

Cat ist Vampirjägerin. Zusammen mit ihren Kollegen Tate, Juan und Dave spürt sie die Vampire auf und tötet sie. Sie ist die Gevatterin Tod, die niemanden verschont und für Gerechtigkeit und Ehre kämpft. Doch dann trifft Cat Liam, den Vampir, der die Liebe ihres Lebens, Bones, in einen Vampir verwandelte und damit dafür sorgte, dass Cat und Bones einander kennenlernten - und sich ineinander verliebten. Cat lässt Liam am Leben, doch statt ihr dankbar zu sein, lässt Liam seither Jagd auf sie machen. Er will sie aufspüren, sie haben. Doch dann kehrt Bones in Cats Leben zurück, der gute Bones, den sie vor 4 Jahren gebrochenen Herzens verließ, weil sie immer älter werden würde, während er, wie alle Vampire, unsterblich ist. Vier lange Jahre lang hat sie ihm hinterher getrauert und nun, da er wieder da ist, merkt sie, dass ihr Herz noch immer ihm gehört. Doch sie sollten sich besser nicht durch die Liebe ablenken lassen, denn die drohende Gefahr durch Liam rückt immer näher. Und Liam ist stark, eine ganze Vampirsippe untersteht seinem Befehl. Dennoch reift in Cat eine Idee: Sie wird schließlich nicht umsonst Gevatterin Tod genannt, und zusammen mit ihren Kollegen und Bones müsste es doch möglich sein, Liam zu besiegen. Ein blutiger, verbitterter Kampf beginnt….
"Kuss der Nacht" ist ein absolut geniales Buch. Es ist sowas von spannend und rasant, dass der Leser mitgewirbelt wird und das Buch in einem Rutsch durchliest. Mir hat auch die große Lovestory zwischen Cat und Bones total gut gefallen, weil sie das Buch sehr abwechslungsreich gemacht hat und das Pendant zu den ganzen Kämpfen war. Es hat auch die Spannung nicht beeinflusst, dass ich den ersten Band dieser Reihe nicht gelesen hatte, zum Glück! :) Ein Buch voller Abenteuer, Spannung und Vampire, für das ich 5 Sterne vergebe.
Julia Gurol (15 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Fantasy