Bilderbücher  >  Pappbilderbücher
Lauf nach Haus, kleine Maus von Teckentrup, Britta, Bilderbücher, Pappbilderbücher, Sprachspaß

Lauf nach Haus, kleine Maus

Teckentrup, Britta

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2012

Verlag: Jacoby und Stuart

Empfohlen ab: 3 Jahre

ISBN: 9783941787896

Inhalt

Die kleine Maus will nach Haus, doch bevor sie sicher dort anlangt, muss sie durch den dunklen Wald mit seinen wilden Tieren. Kann sie sie an ihren Augen erkennen und sich rechtzeitig in Sicherheit bringen?

Von den Tieren im dunklen Wald erkennt die kleine Maus zuerst immer nur die Augen, die im Dunklen leuchten. Im Buch sehen wir diese Augen zuerst durch Ausstanzungen, und wenn wir die jeweilige Seite umblättern, sehen wir, zu welchem Tier die Augen gehören: zum Fuchs, zum Marder, zur Eule, zur Katze, zur Krähe und zu den Fledermäusen. Doch zum Schluss blitzen ganz viele Augenpaare auf – das sind endlich die der anderen Mäuse zu Hause:
Ruh dich aus, kleine Maus,
Jetzt bist du zu Haus!

Bewertung

Das Pappbilderbuch „Lauf nach Haus, kleine Maus“ erzählt eine kindgerechte Geschichte über eine kleine Maus, die ihren Weg nach Hause sucht. Dabei begegnet sie zahlreichen „Augen“ die sich auf der folgenden Seite als Feinde der Maus herausstellen. Zuletzt sieht sie sehr viele Augen, die aber ihrer Familie gehören, somit ist sie zu Hause angekommen und kann sich nun ausruhen. Auf der ersten Seite sind alle sechs Tiere abgebildet, die eine Gefahr für die Maus darstellen. Die Hintergrundfarbe der einzelnen Seiten ist schwarz, wodurch die leuchtenden Augen der Tiere sowie den einzelnen Tieren ein besonderer Glanz verliehen wird. Der Text ist in Reimform, was Kinder in der gewählten Altersgruppe – ab 2 Jahren – sehr anspricht und auch kognitiv anregt. Ein gelungenes Bilderbuch, welches eine kindgerechte Geschichte erzählt und mit wirkungsvollen Illustrationen besticht.
Eva Wimmer :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Sprachspaß