Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Leon und der Champion-Chip von Kurzweil, Allen, Kinderbücher, Kinderliteratur, Abenteuer

Leon und der Champion-Chip

Kurzweil, Allen

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2006

Verlag: Hanser

Empfohlen ab: 9 Jahre

ISBN: 9783446207899

Inhalt

Mit der Voodoo-Puppe "Kürbiskopf-Version 1.0" wollen Leon und seine Freunde dem Klassenrowdy Henry Lumpkin einen Denkzettel verpassen. Aber irgendwie klappt der Zauber diesmal nicht. Erst als Mr. Sparks seinen Schülern - anhand von Kartoffelchips - wissenschaftliches Denken und Arbeiten beibringt, findet Leon die Lösung zum Kürbiskopf-Problem. Bis es heißt: Rache ist süß - nur Chips schmecken besser!

Bewertung

Ich empfehle dieses Buch für Leser ab 10 Jahren. Die Geschichte ist in Kapitel unterteilt. Die Beschreibungen der Personen und Orte waren gut vorzustellen. Das Buch enthält keine Bilder. Die Geschichte hat mir gefallen, weil sie witzig und spannend war. Da ich solche Bücher gerne lese, habe ich das Buch richtig verschlungen. Ich vergebe 4 Sterne.
Miriam Thiel (10 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de



Leon und der Champion-Chip ist ein Abenteuer-Fantasie-Buch, das in die Alterklasse von 9-12 Jahre gehört. Es ist die Fortsetzung von Leon mit den linken Händen und ist genauso gut und vielleicht noch ein bisschen besser.
In dem Buch geht es um Leon, der in die fünfte Klasse kommt und an einem Chips-Wettbewerb teilnimmt, weil er jetzt weiß wie er seine Geheimwaffe gegen seinen Erzfeind Henry Lumkin wieder reparieren kann. Doch dazu muss er den Chips-Wettbewerb gewinnen. Schafft Leon das?
Mir hat das Buch sehr gefallen, weil es an manchen Stellen sehr lustig und sehr spannend war. Das Buch enthält viele fantasievolle Ideen, die einen gut unterhalten. Ich vergebe 5 Sterne.

Themen: Abenteuer