Jugendbücher  >  Aus dem Leben
Leute, die Liebe schockt von Hennig von Lange, Alexa, Jugendbücher, Aus dem Leben, Liebe

Leute, die Liebe schockt

Hennig von Lange, Alexa

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2009

Verlag: cbt

Empfohlen ab: 12 Jahre

ISBN: 9783570160350

Inhalt

Lelle ist voll geschockt: Was die Liebe so alles bringt! Denn ihre Schwester Cotsch ist schwanger. Jetzt strickt ausgerechnet die wilde Cotsch wuschelweiche Babysöckchen und kocht jeden Tag ein warmes Mittagessen! Sicherheitshalber lässt sich Lelle gleich mal die Pille verschreiben. Nicht, dass sie auch noch schwanger wird, schließlich können so ein paar Spermien ja überall lauern. Und Arthurs Küsse werden von Tag zu Tag heißer ...
Als Cotsch aus heiterem Himmel das Baby nicht mehr will, ist Lelle, die Helferin vom Dienst, so richtig gefragt. Nur, hey, Leute, mit 16 und all den eigenen Liebessorgen ist das gar nicht so easy ...

Bewertung

Bei Chaos-Lelle herrscht mal wieder Katastrophenalarm. Ihre Schwester Cotsch ist schwanger und will nun endgültig zu Helmuth - Tennistrainer mit Leib und Seele und vermutlich der Vater des Kindes - ziehen. Und das, obwohl sie erst 17 ist und gerade mitten im Abitur steckt. Und bei Lelle selbst geht liebesmäßig auch mal wieder alles drunter und drüber, seit sie ihren Exfreund Johannes in der U-Bahn wiedergetroffen hat. Irgendwie empfindet sie schon noch was für ihn. …Und auf einmal weiß Lelle nicht mehr, zu wem sie wirklich gehört, Arthur oder Johannes… ...
"Leute die Liebe schockt" zeichnet sich genau wie seine Vorgänger durch die lockere Sprache aus, die es unheimlich einfach macht, das Buch zu genießen und in einem Rutsch durchzulesen. Protagonistin Lelle, die geborene Chaotin, wird von der Autorin so realistisch dargestellt, dass sich jede Leserin automatisch mit ihr und ihren Problemen identifiziert. "Leute die Liebe schockt" ist eher leichte Kost, ein Buch für zwischendurch. Es hat mir supergut gefallen und ich vergebe 5 Sterne.
Julia Gurol (15 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Liebe