Kinderbücher  >  Sachbücher
Lexikon der Superhelden und Schurken von Lernke, Donald / Stevens, Eric, Kinderbücher, Sachbücher, Abenteuer, Comic & Graphic Novel, Wissen

Lexikon der Superhelden und Schurken

Lernke, Donald , Stevens, Eric

Übersetzung: Strohm, Leo H. , Dreller, Christian , Max, Claudia

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2014

Verlag: Fischer KJB

Empfohlen ab: 6 Jahre

ISBN: 9783596856664

Inhalt

Ein unverzichtbares Nachschlagewerk für alle Superhelden-Fans!

Welche Superkräfte hat Mister Freeze? Wie lautet der richtige Name von Scarecrow? Wo liegt die geheime Festung von Superman? Wer verbirgt sich hinter dem Riddler? In diesem Buch stecken die Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um die stärksten Superhelden und die fiesesten Schurken des DC-Comics-Universums.

Biographische Fakten, Superkräfte, Hintergrundinformationen und viele farbige Illustrationen – dieses Lexikon enthält alles, was man über Batman, Superman und Co. wissen muss!

Bewertung

„Batman“ und „Superman“ sind den meisten vierjährigen ein Begriff und sie schlüpfen oft und gerne in die Rolle und die  Kostüme ihrer Superhelden. Aber nur eingefleischte Fans kennen deren bürgerlichen Namen, wissen wer ihre gefährlichsten Gegner sind und können vielleicht noch die Basis nennen.

Das „Lexikon der Superhelden und Schurken“ schafft Abhilfe und lässt keine Fragen offen. Hier werden in alphabetischer Reihenfolge, jeweils eine Doppelseite lang, alle Superhelden, Komplizen und Gegner aus den DC Comics vorgestellt, und es ist ein komplexes und beeindruckendes Universum, wer kennt noch Wonder Woman, Nightwing oder The Flash?

Das Lexikon ist umfangreich bebildert, eine Comicszene zeigt jeden Charakter in Aktion und es gibt ein art Personalpassfoto zum kurzen Steckbrief, der den richtigen Namen, Beruf, Basis und sogar Körpergröße, Gewicht, Augenfarbe und Haarfarbe listet. Des Weiteren werden die Superkräfte stichwortartig genannt, ein kurzer biografischer Text informiert über die Herkunft und den Werdegang, wie wurde jeder Charakter zu dem, was er ist. Unter „Fakten“ wird weiteres Hintergrundwissen und wichtige Ereignisse erzählt, Zusammenhänge, wer ist Gegner und wer Verbündeter erläutert.

Die Gestaltung der Seiten orientiert sich am Comicstil, sehr bunt und grafisch, die Texte in farbigen Panels gegliedert. Besonders schön ist, dass die Bilder original Ausschnitte aus den DC Comics sind und die Helden und Schurken in ihrer ursprünglichen, gezeichneten Darstellung abbilden.

Die Texte sind sehr informativ, voll gespickt mit Fachwissen und zahlreichen Fakten. Im Hinblick darauf ist das empfohlene Lesealter ab 6 Jahren vielleicht etwas zu niedrig angesetzt, die Fantasieorte und die englischen Namen sind für Laien schwer auszusprechen, geschweige denn zu behalten und das Vorlesen ist etwas mühsam, da es keine zusammenhängende Geschichte ist. Der Begeisterung für das Buch tut es keinen Abbruch, bei kleinen Jungs scheint es die Fantasie zu beflügelt sich noch kompliziertere Namen und noch spektakuläre Superkräfte auszudenken. Außerdem ist das Lexikon reich illustriert und wie ein Comic aufgebaut, kann deshalb auch als Bilderbuch betrachtet werden, unser Exemplar wurde unzählige Male durchgeblättert.

 

Das „Lexikon der Superhelden und Schurken“ ist ein umfangreiches Nachschlagewerk, daher auch für erwachsene Fans informativ und für kleine Jungs, eine Fundgrube an Wissen mit dem sie im Kindergarten bzw. Schule beeindrucken können. Wir vergeben 4 Sterne!

 

Grazyna Rojekt und Simon (5) :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer, Comic & Graphic Novel, Wissen