Jugendbücher  >  Aus dem Leben
Life sucks von Ghent, Natale, Jugendbücher, Aus dem Leben, Spannung

Life sucks

oder wie ich Miss Mabel entführte

Ghent, Natale

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2011

Verlag: Oetinger

Empfohlen ab: 13 Jahre

ISBN: 9783789136146

Inhalt

Das Leben ist manchmal einfach zum Kotzen, findet Sioux. Irgendwer hat ihren Namen in den Jungstoiletten an die Wand geschmiert und ausgerechnet der nervige Todd muss sich in sie verlieben. Ihr Schwarm Darren dagegen nimmt Sioux nicht einmal wahr. Zu allem Überfluss lernt sie dann auch noch die verwirrte alte Miss Mabel kennen, die glaubt, dass sie ihre Tochter sei. Zuerst ist Sioux alles andere als begeistert, doch dann überrascht sie sich selbst. Denn als Miss Mable sich in ihrem neuen Pflegeheim kreuzunglücklich fühlt, hat Sioux eine verrückte Idee.

Bewertung

Die 16-jährige Sioux hat eine ziemlich verrückte Familie. Ihre Schwester Peggy hat außer Cheerleaden nichts anderes im Kopf und ihre Eltern zitieren andauernd Shakespeare. Eines Tages trifft sie auf eine alte Frau, die behauptet, Sioux sei ihre Tochter Marie. Sioux versucht der Frau - Miss Mabel - zu erklären, dass sie gar nicht ihre Tochter ist. Doch es ist hoffnungslos, denn Miss Mabel bleibt hartnäckig und ist nach Sioux Vermutung schon dement. Als Sioux überlegt, wie es wohl wäre, dieses Spiel mitzumachen, rechnet sie noch nicht damit, dass sich von da an ihr ganzes Leben verändert. Sie besucht nun ihre "Mutter" regelmäßig und diese ist ganz glücklich, dass sie wieder ihre "Tochter Marie" gefunden hat. Allerdings wird dadurch Sioux beste Freundin Sharon vernachlässigt, sodass diese ziemlich sauer wird. Als die Liebe, genau wie Sioux verrückter Lehrer und die auf einmal schlechten Noten eine wichtige Rolle spielen, weiß Sioux nicht mehr, wo ihr der Kopf steht.
Der Roman gibt diese Geschichte rührend wieder und handelt von einer etwas anderen Freundschaft. Er ist leicht zu lesen und gut als Ferien-Lektüre geeignet. Auch das lustig gestaltete Cover macht Lust aufs Lesen, sodass ich den Jugendroman ab 12 Jahren empfehle und ihn mit 4 Sternen auszeichne.
Angela Lang (13 Jahre) - Jugend-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Spannung