Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Lilli und das Drachenei von Klocke, Sandra, Kinderbücher, Kinderliteratur, Abenteuer, Magie

Lilli und das Drachenei

Klocke, Sandra

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Boje

Empfohlen ab: 8 Jahre

ISBN: 9783414824264

Inhalt

Am liebsten verbringt Lilli ihre Zeit in Theos magischem Zauberladen, wo sie dem launischen Hausschwein Ida Kunststücke beibringt. Doch an diesem Tag ist alles anders. Im nahegelegenen Wald findet Lilli ein riesiges Ei, das dort wie vergessen herumliegt. Schon bald schlüpft daraus ein echter Drache, und Lilli ist außer sich vor Freude: Endlich hat sie ihr eigenes Haustier – und ein ganz besonderes noch dazu! Denn Igor kann nicht nur sprechen und fliegen, sondern auch Feuer spucken. Da werden der blöden Benita, dieser Angeberin, vor Neid bestimmt die Augen aus dem Kopf fallen, denkt sich Lilli. Doch wer hätte gedacht, dass das Zusammenleben mit einem Drachen gar nicht so einfach ist, denn auch Feuerspucken will schließlich gelernt sein!

Bewertung

Lilli hat nie Lust sich die Haare zu machen. Sie macht es nur, wenn ihre Mutter es sagt. Aber sie ist tierlieb und hat einen besten Freund Max. Lillis Mutter hat einen Freund, der heißt Theo und hat eine magische Zoohandlung. Da gibt es auch ein sprechendes Schwein. Es mag richtig gern Wurzeln aus dem Wald. Lilli ist gerade auf Wurzelsuche, als sie ein merkwürdiges Ei findet. Das Ei ist rosa gesprenkelt mit gelben Punkten. Lilli nimmt es mit zu Theo und er merkt, dass das ein Drachenei ist. In der Nacht schlüpft der kleine Drache und hat Hunger ...

 

Ich finde das Buch sehr gut, weil es in der Geschichte um Drachen geht und das sind meine Lieblingstiere. Es macht Spaß zu lesen, weil der Drache viel Unsinn macht. Lilli ist sehr nett und ich würde gerne mit ihr befreundet sein. Deshalb gebe ich dem Buch 5 Sterne.

 

Johanna Köhnen (8) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer, Magie