Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Mach

Mach's gut Herr Wurst!

Schilling, Regina

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2009

Verlag: Boje

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783414822215

Inhalt

Herr Wurst ist ein ziemlich unansehnlicher Hund und Arnos bester Freund. Er kläfft, wenn es ihm passt, klaut alles Essbare anderen unter der Nase weg und zwickt auch schon mal kräftig zu, wenn er etwas unbedingt haben will. Doch Arno verzeiht dem Tier einfach alles. Als er mit seiner Mutter in eine neue Wohnung zieht, bemerkt er gleich am ersten Tag, dass im Haus ein Bestattungsunternehmen untergebracht ist – wie makaber! Doch im Schaufenster steht ein Mädchen in seinem Alter, das ihn gleich freundlich anlächelt. Viktoria Sandkuhl ist zwar dick wie eine Robbe, aber eigentlich sehr nett. Doch Arno bleibt skeptisch, ob ihm das neue Zuhause gefällt. Eigentlich will er ja am liebsten nur mit Edwin, dem Freund seiner Mutter, zu allen Fußballspielen des FC gehen ... Als Edwin Herrn Wurst eines Tages zum Lauftraining fährt, kommt es zur Katastrophe. Unabsichtlich gerät der Hund unter die Räder seines Autos. Arno ist total verzweifelt und kapselt sich völlig ab – bis Viktoria einen Weg findet, ihm aus seiner Trauer zu helfen ...

Bewertung

In diesem Buch geht es um den Hund Figo und seine Herrchen. Arno ist einer dieser Herrchen. Der Freund seiner Mutter nennt Figo immer Herr Wurst, weil er so dick ist. Und damit hat er seinen Spitznamen erhalten, der von da an allen im Gedächtnis bleibt. Eines Tages zieht die Familie samt Herrn Wurst um. Das Haus in das sie ziehen, gehört einer ziemlich komischen Familie, sie sind nämlich Bestatter. Ein kleines dickes, verfressenes Mädchen gehört auch zu dieser Familie. Sie findet Herrn Wurst einfach unwiderstehlich. Arno findet das eigentlich passend, weil beide so dick und verfressen sind. Doch eines Tages ändert sich alles… ...
"Mach's gut Herr Wurst" ist voll lustig und Herr Wurst ist sehr drollig. Das Buch ist aber auch sehr traurig, sehr sogar, weil Herr Wurst am Ende eingeschläfert wird, so verfressen und dick ist er. Mir hat das Buch jedoch sehr gut gefallen. Ich empfehle es an alle ab 8 Jahren und vergebe 5 Sterne.
Leon Gurol (9 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Freundschaft