Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Mathilda und der Großmaulfrosch von Endres, Brigitte, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Humor

Mathilda und der Großmaulfrosch

Endres, Brigitte / Wiemers, Sabine

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Nilpferd

Empfohlen ab: 4 Jahre

ISBN: 9783701721450

Inhalt

In Familie Königs Küche herrscht Verblüffung: Im Glas mit den Prinzessbohnen hockt ein Frosch! Klein, grün und angeblich ein echter Prinz. Verwunschen natürlich. Aber: Mit einem Kuss könne man ihn zurückverwandeln, behauptet er. Mathildas Schwestern wollen es versuchen. Was kann schon groß passieren, falls es nicht klappen sollte? Nur die schlaue Mathilda ist fest entschlossen, sich von dem heuchlerischen Küsserfrosch nicht übertölpeln zu lassen.

Bewertung

Das ist schon ein dickes Ding: Aus dem Prinzessbohnenglas kommt plötzlich ein Frosch in die Küche von Familie König gesprungen. Und der behauptet nicht nur steif und fest, die Königstochter Mathilda müsse ihn küssen, nein! Er pupst auch noch das ganze Haus voll. – Das machen die Böhnchen, wie Oma König weise weiß.

 

Schon diese paar Details aus der Handlung zeigen: Brigitte Endres legt eine witzige Variation des Märchens der Froschkönig vor. Eine Variation, in der die jüngste Königstochter nicht gierig ist, sondern clever. Um nicht zu sagen: Die Cleverste von allen. Sie hat den Frosch nämlich gleich durchschaut und schafft ihn der Familie einfach wieder vom Hals – aufgeblasene Kerle muss man nämlich nicht in seiner Mitte dulden.

Sabine Wiemers illustriert diese lustige Geschichte, die Kinder nicht nur wegen der Püpse zum Kichern bringen wird, mit bunten, großflächigen Illustrationen, die fast das Zeug zu Wimmelbildern haben. Jedenfalls gibt es viel zu entdecken für den Betrachter – von der Maus am Bildrand bis zum angefressenen Kuchen.

 

Ein Märchenspaß also, der alte Rollenverteilungen ordentlich auf die Schippe nimmt und zeigt: Oft sind die Kleinsten eben doch die Schlausten, auch wenn ihnen am Anfang keiner zuhören will.

 

Saskia Geisler :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Humor