Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Mayas Handtäschchen von Hohler, Franz, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Märchen & Fantasie

Mayas Handtäschchen

Hohler, Franz / Gleich, Jacky

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2008

Verlag: Sauerländer

Empfohlen ab: 5 Jahre

ISBN: 9783794152018

Inhalt

Die Deutschlandfunk-Bestenliste September 2008

In einem betörend duftenden Handtäschchen findet Maya einen Spiegel, aus dem ihr eine Frau entgegen schaut und anbietet, ihr beim Zubereiten eines orientalischen Abendessens zu helfen. Das ist nur der Anfang der Geschichte. Bald ist eine riesengroße handtasche, die plötzlich statt des grauen Mietshauses gegenüber von Mayas Wohnung steht, das Tor zum Orient. Maya geht hindurch und befindet sich inmitten einer magischen Welt, in der sie schließlich in das Schloss eines verzauberten Prinzen gerät.
Ein Märchen, wie aus 1001 Nacht. Mit einer pfiffigen Heldin, die selbstbewusst alle Hindernisse auf dem Weg in ein schöneres Leben überwindet.

Bewertung

Ach, was für ein schönes Buch! Es ist eher ein Märchenbuch mit einem orientalischer Touch. Maya, eine Lohnbuchhalterin, kommt mithilfe mehrerer Handtaschen und Spiegel in den Orient. Dort weckt sie den Prinzen aus einem 100-jährigen Schlaf und sie heiraten. Dazwischen passiert jede Menge Fantastisches. Aus Mayas eher tristem Leben wird ein spannendes Abenteuer.
Die Geschichte ist sprachlich wunderschön geschrieben, einfühlsam, fantastisch. Man hat das Gefühl die Gerüche wahr zu nehmen, die den geheimnisvollen Handtaschen entströmen. Die Bilder sind hauptsächlich in warmen Farben gestaltet und ergänzen den Text. Es ist eine andere Art von Märchenbuch, das mich sehr angesprochen hat. Empfehlen würde ich es ab 5 Jahren und vergebe 5 Sterne.
Anja Nover - Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Märchen & Fantasie