Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Mein Freund Salim von Marmon, Uticha, Kinderbücher, Kinderliteratur, Alltag & Familie, Aus dem Leben, Zeitgeschehen

Mein Freund Salim

Marmon, Uticha

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Magellan

Empfohlen ab: 8 Jahre

ISBN: 9783734840104

Inhalt

Obwohl Hannes und seine Schwester Tammi nicht immer ein Herz und eine Seele sind, halten die Geschwister zusammen, wenn es darauf ankommt. Zum Beispiel wenn eine Geisterbahn für das Schulfest gebaut werden soll. Oder wenn der Vogeljunge plötzlich in ihrem Leben auftaucht und alles durcheinanderwirbelt. Salim heißt er und spricht kein einziges Wort Deutsch. Aber das ist Hannes und Tammi egal, denn für sie steht fest: Freunde müssen nicht dieselbe Sprache sprechen, um einander verstehen zu können.

Nach und nach erfahren die beiden, warum Salim immer ganz allein am Schulzaun steht. Sich manchmal in Schränken versteckt. Und warum er so fürchterliche Angst hat. Salim ist ein Flüchtling aus Syrien. Auf dem langen Weg nach Europa hat er das Allerwichtigste verloren: seine Familie.

Bewertung

In dem Buch geht es um ein Flüchtlingskind namens Salim und seinen Freund Hannes.  Salim ist ein Junge aus Syrien und niemand versteht ihn, da er eine andere Sprache spricht. Trotzdem freunden Hannes und seine Schwester sich mit ihm an. Plötzlich steht Salim unter Verdacht, etwas gestohlen zu haben.

 

Hannes erzählt die Geschichte. Das Buch ist spannend und traurig. Man merkt, dass Flüchtlingskinder uns deutschen Kindern sehr ähnlich sind. Aber sie haben viel mehr durchgemacht. Die Geschichte könnte wirklich passieren.

Durch die große Schrift kann man es leicht lesen. Auf Seite 114 fehlt das Wort "es" im Satz: "Vielleicht wäre gut gewesen,..."

Es gibt keine Bilder im Buch. Aber das Titelbild ist passend zur Geschichte gemalt. Es gibt kein Inhaltsverzeichnis. Das ist schade, da es auch keine Kapitelzahlen gibt, an denen man sich orientieren kann.

 

Ich empfehle dieses Buch für Kinder, die mehr über Flüchtlinge wissen wollen. Ich vergebe 4 Sterne.

 

Yannic Finn Sahre (10) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Alltag & Familie, Aus dem Leben, Zeitgeschehen