Kinderbücher  >  Sachbücher
Meyers Kinder-Lexikon von , Kinderbücher, Sachbücher, Wissen

Meyers Kinder-Lexikon

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2013

Verlag: Bibliographisches Institut

Empfohlen ab: 5 Jahre

ISBN: 9783411812554

Inhalt

Kinder entdecken täglich Neues und haben viele Fragen: Warum fliegen Zugvögel in den Süden? Was bedeutet das Wort „Streik“? Und wie macht man Porzellan? Meyers Kinderlexikon erklärt über 1.000 Begriffe so, dass Kinder ab 5 Jahren sie ganz leicht verstehen – ideal zum Vorlesen und zum ersten Selbstlesen! Viele bunte Abbildungen zeigen, wie Dinge aussehen oder wie sie funktionieren. Lexikonspiele und Quizfragen bringen Spaß und trainieren spielerisch den Umgang mit einem Lexikon. Eine übersichtliche Alphabetleiste auf jeder Seite hilft beim selbstständigen Nachschlagen.

Bewertung

Wenn die Kinder in die Vorschule oder in die Schule kommen, werden die Fragen der kleinen Menschen konkreter und es werden umfangreichere Antworten erwartet, welche meist noch nachträglich durch weitere Fragen auf ihren Wahrheitsgehalt hin überprüft werden. In diesen oder ähnlichen Situationen weiß man nicht immer die richtige Antwort oder es fehlen schlicht die Worte für eine kindgerechte Erklärung. Und besonders Grundschulkinder wollen selbständiger sein und die ersten Leseversuche mit der eigenen Wissbegierde verbinden.
Das Kinderlexikon von Meyers ist für ratsuchende Eltern und interessierte Kinder gut geeignet. Auf über 250 Seiten werden mehr als 1.000 Begriffe erklärt, die aus der Alltags- und Fragenwelt der Kinder stammen. Unter anderem gibt es knappe wissenswerte Artikel über Tiere, Pflanzen, Gegenstände, Orte und Ereignisse. Dabei haben die Autoren auf eine kindgerechte Sprache und eine angemessene Länge der Artikel geachtet, welche gerade Leseanfängern entgegenkommt. Die Bebilderung erfolgt durchgängig über Zeichnungen, was ich selbst als sehr angenehm empfunden habe. Allerdings ist das aus Sicht der heutigen Grundschüler eine eher veraltete Art der Darstellung. Dem Lexikonanteil wurden eine sehr gelungene Einleitung und Hinweise für Lexikonspiele vorangestellt. Auch innerhalb des Buches befinden sich Quizfragen, die grafisch besonders hervorgehoben werden. Dies erhöht den Spaßfaktor und sorgt vielleicht auch für den Abbau von Hemmschwellen. Fazit: Gutes Lexikon für den Einstieg, deshalb 4 Sterne.
Charlene Otremba :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Wissen