Kinderbücher  >  Reihen & Serien
Miles & Niles von Mac Barnett, Jory John, Kinderbücher, Reihen & Serien, Freundschaft, Humor , Kindergarten & Schule

Miles & Niles

Schlimmer geht immer, Bd. 2

Mac Barnett, Jory John / Cornell, Kevin

Übersetzung: Ernst, Alexandra

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: cbt

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783570164426

Inhalt

Im Streichespielen sind Miles & Niles die Größten. Schon jeder für sich war ein Meister seines Fachs – aber jetzt, wo sie sich zusammengeschlossen haben, sind sie ein unschlagbares Trickser-Duo!

Oder zumindest dachten sie das ... Bis ihr Lieblingsopfer, Schulleiter Barry Barkin, aufgrund ihres Geniestreichs seines Amtes enthoben und durch seinen furchteinflößenden Vater Bertrand Barkin ersetzt wird. Bertrand, der gestrenge Hüter der Prinzipien der Schulleiter-Macht, ist nun leider eine ganz harte Nuss. Er scherzt nicht. Er lacht nicht. Und er duldet keine Streiche. Bald schon wünschen sich Miles & Niles, was sie nie für möglich gehalten hätten: Sie wünschen sich Barry Barkin zurück!

Bewertung

"Die schrecklichen zwei" ist ein Trickserclub, der nur - wie der Name schon sagt - aus zwei Personen besteht: Miles und Niles. Ihr Lieblingsopfer ist der Schulleiter Barry Barkin. Doch als dieser wegen ihrer Streiche von seinem eigenen Vater Bertram Barkin aus dem Schulleiteramt abgelöst wird, hat der ganze Spaß in der Schule ein Ende. Keine Streiche, kein Geplapper im Unterricht und keine Gruppenarbeit mehr. Werden Miles und Niles es schaffen, den alten Barkin zu verscheuchen und wieder zu tricksen?

 

Ich habe mich schon auf dieses Buch gefreut, bevor ich überhaupt wusste, was darin passieren würde, weil ich den ersten Band nicht nur gelesen habe, sondern auch vielen Freunden geschenkt habe, denen er ebenfalls sehr gefallen hat. Doch als ich das Coverbild der Fortsetzung gesehen habe, habe ich mich endgültig entschieden: Ich muss dieses Buch sofort lesen!

Ich habe mich nicht getäuscht. Meine Lieblingsperson ist Bertram Barkin, weil er immer so streng ist, dass ich es witzig finde. Ich hoffe, dass die Geschichte weiter geht, obwohl Miles und Niles zum Schluss etwas tun, was ich hier nicht verraten werde, aber bei dem ich mir nicht vorstellen kann, wie diese Reihe fortgesetzt werden könnte. Aber trotzdem hoffe ich es!

 

Was macht diese Serie so besonders? Die ganzen Streichideen, die witzigen Personen und die lustigen Zeichnungen. Natürlich vergebe ich diesem Buch 5 Sterne und empfehle es an Jungen und Mädchen ab 10 Jahren, da dieser Roman leicht zu lesen ist, mehrere Bilder enthält und nur 215 Seiten hat.


Matteo Schmidt (12) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Freundschaft, Humor , Kindergarten & Schule