Jugendbücher  >  Aus dem Leben
Mitternachtsclowns von Howard, J.J., Jugendbücher, Aus dem Leben, Erwachsenwerden, Freundschaft, Liebe

Mitternachtsclowns

Howard, J.J.

Übersetzung: Knuffinke, Sandra , Komina, Jessica

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Loewe

Empfohlen ab: 12 Jahre

ISBN: 9783785578872

Inhalt

Lexi ist eine waschechte New Yorkerin. Nie hätte sie gedacht, einmal jenseits der 42. Straße zu leben. Aber nach dem plötzlichen Tod ihres Vaters ist sie völlig mittellos. Ihr bleibt nichts anderes übrig, als sich auf die Suche nach ihrer Mutter zu machen, die die Familie vor Jahren verließ und deren letzter bekannter Aufenthaltsort ein kleiner Wanderzirkus irgendwo im Süden der USA ist. Dort angekommen, findet Lexi zwar nicht ihre Mutter aber wenigstens einen Job und eine Unterkunft. Doch die Show mit ihren schillernden Artisten, Clowns und Feuerschluckern und den exotischen Tieren fasziniert sie. Wenn da nur nicht der beißende Liebeskummer wäre, den Lexi aus New York mitgebracht hat ...

Bewertung

In dem Buch geht es um Lexi, die aus New York stammt. Ihr Vater ist gestorben und nun macht sie sich auf die Suche nach ihrer Mutter. Lexi geht zu dem Zirkus, in dem ihre Mutter einmal gearbeitet hat. Dort freundet sie sich mit den Trapezartistinnen Lina und Liska und mit mehreren anderen der Zirkusleute an. Nach kurzer Zeit fängt sie als Wahrsagerin an. Doch dann muss sie sich entscheiden: Zirkus oder College?

 

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, da es fesselnd ist und erfahren möchte, wie es weitergeht. Das Buch ist aus Lexis Perspektive geschrieben. Die Kapitel sind immer abwechselnd in der Gegenwart und in der Vergangenheit geschrieben. Der Einband ist schön und ansprechend gestaltet, obwohl es mich immer stört, wenn das Buch in einen Umschlag eingepackt ist. Ich empfehle das Buch für Kinder ab 12 Jahren.


Alicia Bregas (12) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Erwachsenwerden, Freundschaft, Liebe