Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Munkel Trogg von Foxley, Janet , Kinderbücher, Kinderliteratur, Abenteuer

Munkel Trogg

Der kleinste Riese der Welt

Foxley, Janet / Wells, Steve

Übersetzung: Ruchmeier, Sigrid

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2013

Verlag: Fischer KJB

Empfohlen ab: 9 Jahre

ISBN: 9783596854950

Inhalt

Riesen sind groß. Normalerweise. Doch was, wenn du der kleinste Riese der Welt bist und alle über dich lachen, weil du nicht größer bist als ein Mensch? Dies ist die Geschichte von Munkel Trogg, dem kleinsten Riesen der Welt. Heimlich macht er sich auf den Weg in die Menschenwelt, reitet zum ersten Mal auf einem Drachen und erlebt ein Abenteuer nach dem anderen.

Bewertung

Doppelt so klein wie sein jüngerer Bruder, wer möchte das schon sein? Eigentlich niemand. Aber Munkel Trogg ist es. Leider. Dabei sagt man doch, Riesen sind groß. Sind sie auch. Normalerweise. Aber Munkel ist ein winziger Riese in einer Familie aus riesigen Riesen. Wenn er keine graue Haut hätte, würde man ihn glatt für einen Menschen halten. Würde man die Größen in Kategorien einteilen, würde Munkel gerade mal so an "Klein" anstoßen, während normale Riesen an "Riesig" reichen würden. Munkel lebt im Rumpelberg, einem erloschenen Vulkan. Hinter einem Wald in einem Dorf leben die Menschen. Als Munkel Trogg herausfinden will, wie die so sind, gerät er in ein gefährliches Abenteuer. Doch auch Kleine können Großes vollbringen...
Mir gefällt das Buch, weil die Seiten so lustig verziert sind. Auf einer Seite ist zum Beispiel ein fotografierter Stuhl, neben dem steht: "Ein Riesenstuhl (Für Munkel zu groß)". Auf dem Umschlag befinden sich sogar drei Riesenfingerabdrücke (in Originalgröße). Auch die Geschichte gefällt mir sehr gut. Ich mag die Idee mit dem kleinen schlauen Riesen, der hinterher zum Helden wird. Zwischendurch wird es richtig spannend. Das Buch können Jungen und Mädchen lesen. Ich gebe keine fünf Sterne, weil ich bei der Geschichte manchmal etwas durcheinander gekommen bin und ich nicht immer genau wusste, wo Munkel Trogg gerade ist. Ich gebe 4 Sterne: zwei Sterne stehen für den Inhalt, noch einer für die Gestaltung und der letzte für alles zusammen. Also: Nicht verpassen!
Maja Sengling (9) :: Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer