Bilderbücher  >  Ohne (viel) Worte
Nachts, wenn alles schläft ... von Teckentrup, Britta, Bilderbücher, Ohne (viel) Worte, Außergewöhnliches , Natur & Tierwelt

Nachts, wenn alles schläft ...

Teckentrup, Britta

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: Prestel

Empfohlen ab: 3 Jahre

ISBN: 9783791372457

Inhalt

Ein kleines Mädchen geht mit ihrem Stofflöwen auf eine wundersame Reise durch die Nacht. In ihren Träumen gleitet sie durch Luft und Wasser, begegnet allerlei Tieren und wird getragen von der Magie unbewusster Räume.

 

Über viele Jahre hinweg hat Britta Teckentrup an diesem Bilderbuch gearbeitet. Es ist ein Herzensprojekt, eine Verführung in die Grenzwelten der Nacht, in der Gewissheit, sich im Traum geborgen zu fühlen.

Bewertung

In unglaublicher Poesie und Leichtigkeit nehmen uns das Mädchen und ihr Löwe mit auf die Reise durch die Nacht.

Der gereimte Text umfasst maximal vier Zeilen. Es wird in prägnanten Worten präzise die Stimmung vermittelt, welche die Illustration dann noch hervorragend ergänzt. Der Inhalt vermittelt eine Traumwelt, die ihre Vielfalt aufzeigt. Die Unbeschwertheit, aber auch die Gefahren, vor denen man sich nicht zu fürchten hat, werden in liebevollen Worten dargestellt. Aufgrund der zahlreichen Details, welche die einzelnen Illustrationen beinhalten, entdeckt der Betrachter immer wieder neue Details, welche den Text bei wiederholtem Lesen etwas anders wirken lassen.

Die Dunkelheit der ersten Seiten spiegelt wunderbar treffend die anfängliche Finsternis der Nacht wieder. Im Verlauf wird die Schwere der Finsternis zusehends heller bis sie in hellen Farben endet. Der Übergang vom Morgenrot zum Orange und zum letztendlichen hellen Gelb der Morgensonne vermittelt ein warmes Gefühl mit Kraft und Energie für den bevorstehenden Tag.

 

Eva Wimmer :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Außergewöhnliches , Natur & Tierwelt