Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Neue Geschichten von Piggeldy und Frederick von  Loewe, Elke, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Humor

Neue Geschichten von Piggeldy und Frederick

Loewe, Elke / Asher-Winzentsen, Ursula

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2012

Verlag: Ravensburger

Empfohlen ab: 4 Jahre

ISBN: 9783473445721

Inhalt

Seit knapp 40 Jahren führt Schweinchen Frederick seinen kleinen Bruder Piggeldy und mit ihm junge und alte Leser in die Geheimnisse des Lebens ein. In zehn brandneuen Geschichten erfahren wir auch diesmal augenzwinkernde Lebensweisheiten, wie: Was ist ein Brief? Was Dummheit und was Fantasie?

Bewertung

Von Florian (5) - Ich habe dieses Buch abends im Bett gelesen, jeden Tag ein Kapitel. Was ich witzig fand, waren die Fragen, wie nach Dummheit. Da sagt Frederick, das ist das Gegenteil von Klugheit und am Ende sind beide irgendwie dumm und klug zugleich. Das war witzig. Und die Bilder sind schön.
Von mir (als Vorleser) - Die Geschichten von Piggeldy und Frederick spiegeln die Fragen wider, die Kinder oft unbewusst an das Leben haben. So nach Jahreszeiten, dem Glück, einem Brief. Frederick als großer Bruder versucht, dem Kleinen die Welt verständlich darzulegen. Nicht immer wissenschaftlich korrekt, dafür schlüssig und unterhaltsam. Nicht selten stellt sich heraus, dass er gar nicht so klug ist, wie er sich gibt.
Die Konstanz des Geschichtenaufbaus nach Thema, Spaziergang, Erklärung und dem finalen Satz "Und Piggeldy ging mit Frederick nach Hause" tut Kindern gut. So wissen sie immer, wann die Lesezeit beendet ist. Gerade vor dem Schlafengehen ist ein solcher Abschluss sehr willkommen.
Die Illustrationen sind sehr farbenfroh und an die Themen angepasst. So sind sie auch für kleine Kinder gut zu erkennen. Das große Format des Buches erleichtert es auch mehreren Kindern, mit hineinzusehen.
Für Erstleser kann ich es auch empfehlen, da die abgeschlossenen Kapitel überschaubare Rahmen aufzeigen, die sie auch schon schaffen, selbstständig zu erfassen. Zudem sind die Themen und Sprache für sie nicht zu schwer, aber auch anspruchsvoller als bei vielen anderen Bilderbüchern.
Ich gebe dem Buch 4 Sterne.
Anke Bebber :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Humor