Kinderbücher  >  Vorlesen
Neues von Matilda, dem Mädchen aus dem Haus ohne Fenster von Kramer, Ann-Kathrin, Kinderbücher, Vorlesen, Abenteuer

Neues von Matilda, dem Mädchen aus dem Haus ohne Fenster

Kramer, Ann-Kathrin

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2014

Verlag: Baumhaus

Empfohlen ab: 7 Jahre

ISBN: 9783833901362

Inhalt

Matilda geht jetzt zur Schule. Das findet sie ziemlich unnütz, draußen kann sie schließlich viel mehr lernen. Zum Beispiel, wie man an der Sonne abliest, wie spät es ist. Da lernt man auch, um wen man besser einen großen Bogen macht und wo man etwas Essbares findet, wenn man nicht extra nach Hause laufen will. Allerdings sieht Matildas Lehrerin Frau Klee das ein bisschen anders. Und irgendwie mag Matilda sie ganz gerne –– spätestens, als sie erfährt, das Frau Klee mal ein Meerschweinchen hatte, das Matilda hieß!

Bewertung

Matilda kommt diesen Sommer in die Schule und eigentlich sieht die Lehrerin, Frau Klee, auch ganz nett aus, aber Matilda hat beschlossen die Schule nicht zu mögen und sich auch nie zu melden, denn draußen beim spielen kann man alles lernen, was wichtig ist. Wofür muss sie also in die Schule gehen?
In dem Buch sind 12 Geschichten aus der Perspektive von Matilda erzählt. Mia musste beim Zuhören öfter lachen, denn der abenteuerlustigen Matilda passieren immer wieder witzige Dinge. Wie z. B. Matildas Geburtstagsfeier, die wohl für zwei Geburtstage reicht. Aber auch für die Vorleser sind es lustige Geschichten, die einem die Sicht der Kinder näher bringt. Z. B. wenn es um Matildas Freundinnen aus dem Mietshaus geht. „Da wohnen die Asozialen“, sagt Matilda. Obwohl sie weiß, dass man das nicht sagen darf. Und ihr Papa hat ihr auch erklärt, dass man keine Vorurteile haben soll und in dem Mietshaus auch ganz normale, nette Menschen leben. Aber Matilda versteht nicht, warum sie dann da nicht zum Spielen hin darf.
Auf einigen Seiten gibt es lustige, farbige Bilder passend zur Geschichte. Sie sind von Heike Herold gezeichnet und Mia schaut sie sich sehr gerne an. Die Geschichte ist auch für 6-Jährige gut zu verstehen, zum Selberlesen aber eher für etwas geübtere Leser geeignet. Wir vergeben 4 Sterne.
Vanessa und Mia Heusingfeld (6) :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer