Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Orbis Abenteuer von Christos, Thomas, Kinderbücher, Kinderliteratur, Abenteuer

Orbis Abenteuer

Ein kleiner Roboter büxt aus

Christos, Thomas / Scholz, Barbara

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2011

Verlag: Fischer Schatzinsel

Empfohlen ab: 7 Jahre

ISBN: 9783596854356

Inhalt

Eigentlich sollte der kleine und superintelligente Roboter Orbi den Weltraum erkunden. Doch das blecherne Kerlchen ist nicht nur viel cleverer, als seine Entwickler dachten – er findet es auch viel sinnvoller, den Menschen zu helfen, statt Informationen im All zu sammeln. Und deshalb büxt Orbi aus! Doch ohne Strom ist er ziemlich schnell am Ende seiner Kräfte ... Zum Glück findet er bald zwei richtig wahre Freunde!

Bewertung

Orbi ist der neue Superroboter und soll in den Weltraum geschossen werden. Darauf hat Orbi aber keine Lust und haut ab. Linus ist ein Junge, der gerade umgezogen ist und in der neuen Schule noch keine Freunde hat. Er findet Orbi im Hof. Die beiden freunden sich an und Orbi hilft Linus bei den Hausaufgaben und beim Zimmeraufräumen. Auch als große Jungen Linus ärgern, kann Orbi ihm helfen. Zusammen schlagen sie sogar Einbrecher in die Flucht. Und mit Orbis Hilfe findet Linus auch eine Freundin, nämlich Frederike. Doch dann klauen die Einbrecher Orbi. Können Linus und Frederike ihn vor der Schrottpresse retten?
Mir hat das Buch gut gefallen. Manchmal war es sehr lustig, zum Beispiel als Orbi die Mopeds von den großen Jungs heimlich umgebaut hat und sie rückwärts in den Teich gefahren sind. Aber es gab auch traurige Stellen, als Orbi in den Weltraum geschossen werden sollte oder als die Einbrecher ihn in die Schrottpresse werfen wollten, das hat mir nicht so gut gefallen. Ich konnte das Buch gut lesen, weil die Schrift groß war. Die Bilder waren schön. Ich gebe „Orbis Abenteuer“ 4 Sterne.
Sophie Breitenöder (6) :: Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer