Bilderbücher  >  Pappbilderbücher
Pünktchen Pünktchen Komma Strich von Schöffmann-Davidov, Eva, Bilderbücher, Pappbilderbücher, Sprachspaß

Pünktchen Pünktchen Komma Strich

Schöffmann-Davidov, Eva

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2014

Verlag: Magellan

Empfohlen ab: 2 Jahre

ISBN: 9783734815058

Inhalt

Zwei Punkte, dick und rund – was kann das sein? Mit einem Nasenstups in der Mitte und einem Grinsemund wird daraus im Handumdrehen ein Gesicht! Aber das ist nicht alles: Schnell noch Ohren, Bäckchen und Haare dran, schon ist der Kopf komplett. Und mit einem Ringelpullibauch, Beinen zum Um-die-Welt-Rennen und einem Winkearm ist der kleine Kerl fertig. Dann heißt es jetzt: LOSMALEN!

Bewertung

Dieses Buch ist angelehnt an den bekannten Kinderreim: Punkt, Punkt, Komma, Strich - fertig ist das Mondgesicht. Auf der ersten Seite findet man nur zwei schwarze Punkte und einen Reim dazu. Auf der nächsten Seite bekommen die Punkte einen rosa Stupsnasenstrich dazu. Es folgt ein Mund und ein runder Kreis darum. Und so geht es von Seite zu Seite weiter bis aus den Punkten und Strichen ein kleiner Junge namens Arthur geworden ist.

 

Auffällig ist besonders der reduzierte Stil, der an Buntstiftzeichnungen erinnert. Der Hintergrund ist weiß und lenkt nicht von der Figur ab. Man kann tatsächlich von Seite zu Seite beobachten, wie aus schlichten Punkten und Strichen ein Gesicht und schließlich ein Junge wird. Für Kinder eine spannende Erfahrung, die immer wieder zu überraschten Ausrufen führt. Die Farben sind ebenfalls auf einige wenige reduziert und doch ist das Buch knallbunt und lebendig.

Den Kindern, mit denen ich das Buch angeschaut habe,  fühlten sich direkt nach dem Vorlesen zum eigenen Malen animiert: Jedes Mal liefen sie begeistert zum Maltisch und suchten die Buntstifte. Dadurch, dass die Farben auf wenige Grundfarben reduziert sind, kann man auch schon mit sehr kleinen Kindern (ab 2 Jahren mit Hilfe) versuchen, ein ähnliches Gesicht zu malen. In unserem Fall gelangen die Bilder sehr gut. Dank der Schritt-für-Schritt-Anleitung und dem simplen Zeichenstil konnten die Kinder Gesicht sehr gut nachmalen. Das Erfolgserlebnis bei den Kindern war sehr groß und animierte zu weiteren Bildern mit Figuren. 

 

Der Text ist in Reimform verfasst. Insgesamt konnten die Kinder gut folgen, doch fand ich einige Worte sperrig und dem Zielgruppenalter nicht angemessen. Deshalb gibt es etwas Abzug bei diesem sonst wirklich schönen Bilderbuch.

 

Mareike Dietzel :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Sprachspaß