Jugendbücher  >  Fantasy
P.B. Shelleys Die Wolke von Steinhöfel, Dirk, Jugendbücher, Fantasy, Außergewöhnliches

P.B. Shelleys Die Wolke

Steinhöfel, Dirk

Übersetzung: Steinhöfel, Andreas

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2011

Verlag: Oetinger

Empfohlen ab: 14 Jahre

ISBN: 9783789171475

Inhalt

Voller Neugier und Tatendrang macht sich ein Junge auf, eine Wolkenmaschine in Gang zu bringen. Doch dazu benötigt er die vier Elemente und so begibt er sich auf die Suche nach Feuer, Wasser, Erde und Luft und tritt hinaus in die Welt. Brillant setzt Dirk Steinhöfel Shelleys berühmtes Gedicht "Die Wolke" in Bildern um – märchenhaft, düster und traumschön.
P.B. Shelley (1792-1822) gilt neben John Keats und Lord Byron als einer der wichtigsten Vertreter der englischen Romantik.

Bewertung

Das Gedicht "The cloud" von P. B. Shelley wurde von Andreas Steinhöfel ins Deutsche übersetzt. Sein Bruder Dirk fertigte hierfür die außergewöhnlichen Illustrationen.
Um eine Wolkenmaschine in Gang zu bringen, benötigt ein Junge die vier Elemente: Feuer, Erde, Wasser und Luft. Er zieht los in die Welt um diese zu Suchen. Trotz Hindernisse und Rückschläge gibt er nicht auf, doch letztendlich war sein Werk vergebens. Wer die Möglichkeit hat, sollte das Gedicht auch auf englisch lesen, um ein ganzheitliches Bild zu erhalten und um festzustellen, dass die Übersetzung ins deutsche sehr gut gelungen ist. In Form eines Fotoalbums wird die Geschichte zum Gedicht erzählt. Man erhält den Eindruck als würden verschiedene Dinge aus den Bildern/"Fotos" heraustreten wollen. Eine einzigartige Illustration des Gedichts "The cloud" welches für Leser ab 14 Jahren zu empfehlen ist. 5 Sterne
Eva Wimmer :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Außergewöhnliches