Kinderbücher  >  Sachbücher
Paper Play von Crook, Lydia, Kinderbücher, Sachbücher, Kreativität

Paper Play

Reißen, falten, schnipseln, knüllen, kleben, fetzen

Crook, Lydia

Übersetzung: Kudla, Britta

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2013

Verlag: Coppenrath

Empfohlen ab: 8 Jahre

ISBN: 9783649614692

Inhalt

Jede Seite dieses Buches ist so viel mehr als einfach nur ein Stück Papier! Es steckt voller kreativer Ideen. Verrückte Faltwürfel, unendliche Klappkarten, lustige Propeller-Flugmaschinen, magische Papiertricks, ein schickes Himmel-&-Hölle-Spiel und viele andere Sachen warten auf neugierige Paper Player. Wer schon lange nach innovativen Bastelanleitungen mit Papier gesucht hat, wird endlich fündig.

Bewertung

PAPER PLAY - Spielen mit Papier - so lautet der Titel dieses Ideenbuchs rund um das Material Papier. Schon die Umschlagseite machte mich neugierig - die Buchstaben des Titels wurden ausgestanzt, so dass die darunterliegende Seite in orangerot durchscheint. Diese Idee hat mir sehr gut gefallen! Ansonsten ist das ganze Buch in schwarz/weiß gestaltet. Es enthält zahlreiche Anleitungen für alles Mögliche, was man aus und mit Papier machen kann - schneiden, falten, knicken, rollen, kleben und vieles mehr. Manche der Seiten kann man bemalen, beschriften oder ergänzen, andere sind wie Bastelbögen zum Heraustrennen gedacht. Ich würde es vielleicht lieber kopieren und dann erst zerschneiden, damit das Buch erhalten bleibt. Es finden sich darin zum Beispiel Anleitungen, um Papierflieger zu falten, Anregungen zum Gestalten von Papierkreiseln und zum Experimentieren mit Mustern und Farben. Besonders gefallen mir die Ausschneidebögen für Fingerpuppen. Ganz viele verschiedene Dinge kann man mit Hilfe dieses Buches ausprobieren. Und am Ende kann man sich selbst mit einem selbstgebastelten Paper-Play-Champion-Pokal belohnen.
Ich vergebe 4 Sterne für dieses schöne Bastelbuch.
Jakob Nebe (9) :: Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Kreativität