Kinderbücher  >  Reihen & Serien
Pauli Poltergeist von Lütje, Susanne, Kinderbücher, Reihen & Serien, Grusel

Pauli Poltergeist

Das große Gruselfest

Lütje, Susanne

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2013

Verlag: Oetinger

Empfohlen ab: 8 Jahre

ISBN: 9783789141768

Inhalt

Die Zwillinge Paul und Pauline Poltergeist sind begeistert: Im neu eröffneten Hotel Funkelstein wird es herrlich poltern und krachen! Mumien, Vampire, Kobolde, Wichtel und Werwölfe reisen zum großen Gruselfest an und die Geister-Familie veranstaltet einen Kostümball, um die ungewöhnlichen Gäste zu tarnen. Leider wütet in einem abgelegenen Teil der Villa ein großer Dämon. Selbst Delphons, der dämonische Freund der Polter-Zwillinge, verkriecht sich vor lauter Angst. Sind die Hotelgäste in Gefahr?

Bewertung

Ich habe das Buch Pauli Poltergeist: Das große Gruselfest von Susanne Lütje gelesen. Da ich schon den ersten Band von Paulis Abenteuer gelesen habe, habe ich mich besonders auf den zweiten gefreut.
Pauli Poltergeist und seine Schwester Pauli wohnen mit Opa Pinkus, ihren Eltern und dem Dämon Delphons in der Villa Funkelstein. Nachdem es lange Jahre keinen Erben gab, taucht plötzlich Frank Locke mit seiner Mutter, ein ganz schrecklichen Person, auf. Nach und nach haben sie die Villa in ein Hotel umgebaut und wollen jetzt eröffnen. Dazu hat Opa Pinkus die unmöglichsten Gäste eingeladen: Mumien, Vampire, Kobolde, Wichtel und Werwölfe. Sie wollen alle zusammen ein grosses Gruselfest mit Kostümen feiern. Als erste Gäste kommen Gras Vasko mit seiner Frau Marijella an. Graf Vasko ist ein Vampir. Was die ganze Sache für Frank Locke nicht einfacher macht, denn er hat selbst Angst vor dem Dämonen Delphons. Als dann auch noch ein verrückter Zahnarzt dazu kommt, haben Pauli und Pauline besonders viel Spass am Poltern. Zu allem Überfluss wütet im Sternguckerturm ein grosser Dämön sein Unwesen, vor dem selbst Delphons Angst hat. Wird das Gruselfest trotzdem stattfinden?
Das Buch ist wieder in einem sehr praktischen Format, mit ausreichend grosser Schrift und vielen bunten und sehr lustigen Bildern gestaltet. Auch diesmal war es ein grosses Vergnügen mit Pauli und Pauline unterwegs zu sein. Das Buch haben auch meine Eltern gelesen und mussten ganz viel lachen und hatten sehr viel Spaß beim Lesen. Ich kann das Buch allen empfehlen, die ab 8 sind und gern Bücher lesen, die zum Lachen einladen. Deshalb bekommt das Buch von mir die volle Sternezahl.
Paul D. (9) :: Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Grusel