Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Philosophie ist wie Kitzeln im Kopf von Mebs, Gudrun / Lesch, Harald, Kinderbücher, Kinderliteratur, Wissen

Philosophie ist wie Kitzeln im Kopf

Mebs, Gudrun , Lesch, Harald

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2013

Verlag: cbj

Empfohlen ab: 8 Jahre

ISBN: 9783570156216

Inhalt

Die kleine Ida ist begeistert, als der »Prof« sie und ihre Freunde zum Zelten einlädt. Denn der »Prof« ist ein echter Professor und weiß spannende Dinge zu erzählen – nämlich von der Philosophie und dass die damit anfängt, dass man sich außerordentlich stark wundert. Auch darf man beim Philosophieren alle Fragen stellen, die einem so durch den Kopf gehen, und das lassen sich die Freunde nicht zweimal sagen.
Gudrun Mebs hat dem international renommierten Astrophysiker und Geisteswissenschaftler Prof. Dr. Harald Lesch genau zugehört – und erzählt so meisterhaft, wie nur sie es kann. Ein großartiges Leseerlebnis für alle, die mehr über das Leben und die Welt erfahren möchten!

Bewertung

In diesem Buch erfährt man ganz viel über Philosophie. Das ist gar nicht schwierig oder langweilig, denn das Philosophieren, also das Nachdenken über uns selbst und über unsere Welt wird in eine spannende Geschichte verpackt. In dieser Geschichte begibt sich die Ich-Erzählerin Ida zusammen mit ihren Freunden, dem lispelnden Lucas, dem dicken Tim, der Klassenbesten Lisa und ihrer kleinen Schwester Celia sowie einem Professor, den sich Ida einmal zum Geburtstag gewünscht und dann auch tatsächlich bekommen hat, auf einen Campingurlaub. Auf dem Weg dorthin gesellt sich noch ein Hundebaby zu der Reisegruppe. Es wird eine abenteuerliche Reise, bei der zum Beispiel unterwegs im Auto oder abends am Lagerfeuer genug Gelegenheit ist, um gemeinsam über die Welt zu staunen, sich zu wundern und sich so ganz "nebenbei" mit den brennenden Fragen zu beschäftigen, die uns alle interessieren - solche Fragen zum Beispiel wie danach, warum aus einem Gänseblümchen kein Baum werden kann oder warum eine Maus kein Tigerbaby kriegen kann.
Das Buch hat 190 Seiten und ist in 14 Kapitel gegliedert und es ist reich und witzig bebildert. Wer wissbegierig ist und gern nachdenkt, dem wird das Buch bestimmt gut gefallen. Ich vergebe 4 Sterne.
Jakob Nebe (9) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Wissen