Kinderbücher  >  Reihen & Serien
Plötzlich Zombie von Lubar, David, Kinderbücher, Reihen & Serien, Humor

Plötzlich Zombie

Hier stinkt´s!, Bd. 3

Lubar, David

Übersetzung: Neiske, Christina

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2013

Verlag: Baumhaus

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783833901874

Inhalt

Igitt! Schleim tropft aus den Wasserleitungen in East Craven, und so auch in den Eintopf der Schulcafeteria. Denn die fiese Geheimorganisation VADU – Völlige Anarchie durch Unruhestiftung – will das Städtchen ins Chaos stürzen. Das muss Zombie-Spion Nathan natürlich verhindern!
Um das zu schaffen, braucht er allerdings erst mal Spionagetraining: Anschleichen, Verfolgen, Schlösser knacken, Leute anstarren und so weiter. Dummerweise wird schnell klar, dass er dafür nicht besonders viel Talent hat ...

Bewertung

Nathan hat einen Auftrag bekommen: Eine der größten feindlichen Organisationen, das VADU beginnt wieder verdächtig zu wirken! Um die Feinde zu besiegen übt Nathan häufig mit seinem "Meister". Doch als der von VADU entführt wird, muss sich Nathan etwas einfallen lassen...
Das Buch hat mir gefallen, weil Nathan hier sein ganzes Können auspackt hat. Er knackt einen Code, er schafft es eine Person fast unmerklich zu verfolgen, er nutzt seine besonderen Eigenschaften und seinen Kopf um seine Feinde zu besiegen. Es ist abenteuerlich und fantastisch. Außerdem braucht er wieder seine Freunde Abigail und Mookie um einen Arzttermin zu umgehen, bei dem rauskommen könnte, dass er keinen Herzschlag mehr hat. Am Anfang ist es etwas ekelig, dass hat mir nicht gefallen und es wird langsam etwas langweilig, da es schon der dritte Band ist.
Es gibt wörtliche Rede und lange Sätze. Die Schriftgröße ist normal und der Zeilenabstand auch. Das Buch ist ab 8. Ich vergebe 4 Sterne.
Tobias Bosch (9) :: Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Humor