Jugendbücher  >  Aus dem Leben
Playlist für the dead von Falkoff, Michelle, Jugendbücher, Aus dem Leben, Freundschaft, Tod & Trauer

Playlist für the dead

Falkoff, Michelle

Übersetzung: Häußler, Sonja

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: Coppenrath

Empfohlen ab: 14 Jahre

ISBN: 9783649668848

Inhalt

Diese Dinge weiß Sam:
Es gab eine Party.
Es gab einen Streit.

 

Am nächsten Morgen ist sein bester Freund tot. Aber was Sam nicht weiß: Warum? Alles, was ihm von Hayden bleibt, ist eine Playlist und eine Notiz: Hör dir das an und du wirst mich verstehen. Und so begibt Sam sich auf die Suche nach Antworten und muss schon bald feststellen, dass er seinen besten Freund nicht so gut kannte, wie er immer gedacht hat.

Bewertung

Sams Freund ist tot. Doch Sam weiß einfach nicht, warum er gestorben ist. Alles was er von seinem alten Freund hat, ist eine Playlist...

 

Das Buch ist in normaler Schriftgröße geschrieben. Es ist, im Gegensatz zu anderen Büchern, nicht in Kapitel aufgeteilt, sondern in Lieder. Das heißt, dass ein Kapitel quasi eine Geschichte zu einem dieser Lieder ist. Das hat mir eigentlich schon am Besten an diesem Buch gefallen. Die Struktur und der Aufbau des Buches waren nämlich außerordentlich gut, doch leider fielen mir viel zu oft die Augen beim Lesen zu.

Es ist alles sehr gut und ausführlich beschrieben, doch leider auf eine sehr sehr langweilige Art. Ich bedauere es sehr, da man sich doch deutlich kürzer und präziser hätte fassen können. So fehlte einem auch die Motivation und die Lust, dieses Buch weiter zu lesen. Aufgrund dessen kann ich dem Buch leider nur 2 von 5 Sternen geben.

 

Florian Kistner (14) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Freundschaft, Tod & Trauer