Bilderbücher  >  Wimmelbilderbücher
Poldi und Paulchen von Jeremies, Christian / Jeremies, Fabian, Bilderbücher, Wimmelbilderbücher, Ferne Länder, Humor

Poldi und Paulchen

Eine Weltreise aus Versehen

Jeremies, Christian , Jeremies, Fabian

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: Boje

Empfohlen ab: 6 Monate

ISBN: 9783414824417

Inhalt

Ein neues Wimmelabenteuer von Pinguin Poldi und Krokodil Paulchen: Omas Geburtstagsparty war ein voller Erfolg! Doch auch der schönste Tag geht einmal zu Ende, und so reisen alle Gäste wieder ab. Poldi und Paulchen sind mit zum Bahnhof gekommen, um alle zu verabschieden. Aber plötzlich ist Paulchen wie vom Erdboden verschluckt. Poldi ahnt Schlimmes: Hat er etwa den falschen Knopf an seinem kleinen Roboter Schluck gedrückt? Oh nein! Ehe sie sich's versehen, stecken Poldi und Paulchen mittendrin in einem neuen Abenteuer, das sie einmal um die ganze Welt führt: ans Meer, in den Dschungel, an den Nordpol, in die Großstadt und sogar auf ein Kreuzfahrtschiff ...

Bewertung

Pinguin Poldi und Krokodil Paulchen sind die besten Freunde und haben gemeinsam bereits eine Menge erlebt – zuletzt bei der rasanten Geburtstagsparty von Poldis Oma, die immerhin schon 90 geworden ist. Paulchen, eher schüchtern im Gegensatz zu seinem abenteuerlustigen Kumpel Poldi, freut sich daher nun auch erst einmal auf ein kleines Nickerchen. Zuerst aber wollen er und Poldi Oma am Bahnsteig verabschieden – und da drückt Paulchen versehentlich auf einen falschen Knopf an Poldis Roboter Schluck. Der Roboter kann nämlich eine ganze Menge, und ehe Paulchen und Poldi es sich versehen, stecken sie in einem neuen Abenteuer, das sie diesmal um die halbe Welt führt!

Mit Oma, seiner verrückten Tante Esmeralda und dem exzentrischen Onkel Charly, vor allem aber seiner neuesten Erfindung – dem Findomaten – macht Poldi sich auf, seinen Freund zurückzuholen; Schluck nämlich hat das kleine Krokodil direkt an den Nordpol katapultiert. Doch auch, wenn Poldi und seine Familie Paulchen ganz nahekommen, immer entwischen er und der eigenwillige Roboter ihren Verfolgern um Haaresbreite. So führt ihre Reise sie in den Dschungel, ans Meer, in den Orient und in die Großstadt ...

 

... und an all diesen Orten wimmelt es von Pinguinen! Nicht nur für kleine Betrachter ist das kunterbunte Pinguinchaos mit buchstäblich unzählbar vielen liebevollen Details und Kleinigkeiten ein riesiger Spaß; auf jeder Doppelseite, die stets einer Station der Reise gewidmet ist, verstecken sich Poldi und seine Reisegefährten sowie Paulchen und Schluck, die vor Beginn der Geschichte detailliert vorgestellt werden, sodass sie gut wiederzuerkennen – aber in dem Gewusel keineswegs immer leicht zu finden – sind. Bei der Suche entdecken große und kleine Leser jedoch allerhand anderes und auch bei wiederholter Lektüre stets neue Kleinigkeiten, die das Buch tatsächlich niemals langweilig werden lassen.

Die witzige und warmherzige Geschichte verleiht dem Werk zusätzlichen Charme, und wie bereits zum ersten Band um Poldi und Paulchen gibt es online sogar die Möglichkeit, sich eine Auflösung der Suchrätsel anzusehen.

Ein wirklich grandioses und originelles Wimmelbilderbuch, dem hoffentlich weitere folgen – Poldi zumindest verkündet zum Schluss, er habe schon wieder jede Menge neuer Einfälle ...

 

Fabienne Pfeiffer :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Ferne Länder, Humor