Kinderbücher  >  Reihen & Serien
Poppy Pym und der gestohlene Rubin von Wood, Laura, Kinderbücher, Reihen & Serien, Abenteuer

Poppy Pym und der gestohlene Rubin

Band 1

Wood, Laura

Übersetzung: Flegler, Leena

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: Schneiderbuch

Empfohlen ab: 9 Jahre

ISBN: 9783505138034

Inhalt

Willkommen in Poppys Welt!

Hier gibt es Zuckerwatte und Popcorn zum Frühstück, einen zahmen Löwen namens Butterblume als besten Freund und Jonglieren und Seiltanz als Lieblingsfächer. So sieht Poppys Zirkusleben aus – bis kurz vor ihrem zwölften Geburtstag. Da nämlich kommt sie aufs Internat. Dort sorgt nicht nur Poppy, sondern auch eine ägyptische Ausstellung für Trubel. Denn auf einem geheimnisvollen Rubin soll ein böser Fluch lasten. Und mit einem Mal ist dieser Rubin auch noch wie vom Erdboden verschluckt! Poppy und ihre neuen Freunde wittern ein spannendes Abenteuer …

Bewertung

Poppy Pym ist ein Zirkusmädchen. Als Baby wurde sie im Zauberhut vom mirakulösen Marvin gefunden. Meistens wurden aus dem Hut Hühner gezaubert. Jetzt haben sie aber schon so viele Hühner, dass sie nicht mehr in den Stall passen.

Poppy ist nicht begeistert, als sie hört, dass sie auf ein Internat muss. Sie geht aber trotzdem dort hin. Dort befreundet sie sich mit Ingrid, die einer Eule ähnelt, weil sie eine Brille trägt und mit dem tollpatschigen Kip. Gemeinsam machen sie viel Unsinn, doch als ein wertvoller Rubin gestohlen wird, machen sie sich auf die Suche nach ihm ...

 

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es geht um Schule, Zirkus und einen wertvollen Rubin. Das alles zusammen macht die Geschichte richtig cool. Das Buch hat keine Bilder, deshalb sollte man schon gut lesen können. Die Personen werden aber so gut beschrieben, dass man sie sich gut im Kopf zusammensetzen kann. Ich hoffe, dass es bald den nächsten Band von Poppy Pym gibt.


Johanna Köhnen (8) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer