Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Prinz Bummelletzter von Hein, Sybille, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Abenteuer, Anders sein , Kindliche Gefühlswelt

Prinz Bummelletzter

Hein, Sybille

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: Hanser

Empfohlen ab: 4 Jahre

ISBN: 9783446247512

Inhalt

Schnarchnase, Trantüte, Kriechgurke – so nennen ihn seine Brüder, denn Prinz Willibald ist der allergrößte Trödler. Immer kommt ihm etwas dazwischen, wenn er schnell sein will: ein paar Gänseblümchen, die er pflücken muss, oder ein kühler Bach, in den er seine Füße tunken will. So erfährt er auch als Letzter, dass Prinzessin Fritza in Gefahr ist. Und macht sich keine zehn Butterbrote später auf den Weg zur Drachenhöhle. Dass er das entkräftete Ungeheuer dann nur noch umzupusten braucht – Glückssache. Das Herz von Fritza erobert er aber, weil er ihr als Einziger noch Brombeeren gepflückt hat.

Bewertung

Wie schön das Leben wäre, wenn wir alle ein bisschen öfter die Muße hätten, bei Sonnenschein mit den nackten Zehen im Gras zu spielen. Oder innezuhalten, wenn ein Schmetterling besonders schön fliegt. Aber nein! Wir müssen weiter. Ob Kind oder Erwachsene, wir haben Termine! Wer da anders gestrickt ist, guckt oftmals doof aus der Wäsche und muss sich jede Menge Hänseleien anhören.

So geht es auch dem armen Prinzen Bummelletzter. Eigentlich heißt der Willibald, aber wie das so ist… Seine Brüder haben ihm einen Spitznamen passend zu seiner ewigen Trödelei gegeben. Herrlich ist es, wie Sybille Hein ihren Prinzen in Collagen durch die Natur streifen lässt und ihm erlaubt, einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Denn auch wenn der Prinz sich richtig anstrengt: Er schafft es einfach nicht, genauso schnell zu sein wie seine Brüder. Es kommt ihm immer etwas dazwischen.

Aber es naht der große Tag, an dem sich das Blatt wendet. Natürlich kommt Prinz Bummelletzter auch als letzter an der Drachenhöhle an, als Prinzessin Fritza befreit werden muss. Ganz schön gut, wie sich zeigt, denn – ach, das wird hier nicht verraten. Aber die Moral von der Geschicht‘, die sei hier doch erzählt: Wer zuletzt kommt, der bekommt das Beste.

 

„Prinz Bummelletzter“ ist ein liebevoll gestaltetes, lustiges Bilderbuch, das Herzen öffnet. Es lädt Kinder dazu ein, die vielen kleinen Wunder des Lebens zu genießen, und erinnert uns Erwachsene daran, dass wir das auch endlich einmal wieder tun sollten!

 

Saskia Geisler :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer, Anders sein , Kindliche Gefühlswelt