Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Psst! War da was? von Marino, Gianna, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Humor , Natur & Tierwelt

Psst! War da was?

Marino, Gianna

Übersetzung: Bernard, Julia

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: Ravensburger

Empfohlen ab: 3 Jahre

ISBN: 9783473446766

Inhalt

Was ist das bloß für ein komisches Geräusch? Es ist stockdunkel im Wald und furchtbar gruselig! Schnell weg hier, denken Opossum und Stinktier, Grizzlybär und Wolf. Diese unheimlichen Schatten da - das können nur die Nachttiere sein! Aber Moment mal: die Nachttiere - sind sie das nicht selber?

Bewertung

Oh, dieses furchtbar gruselige Gefühl, nachts alleine durch den Wald zu streifen! Da knackt es irgendwo und da leuchten so furchtbar die Augen. Brrr….

Die Atmosphäre, die Gianna Marino in ihrem wunderschön gezeichneten Bilderbuch aufbaut, zieht sofort in ihren Bann. Ja, da MUSS man sich sofort mitgruseln, da führt kein Weg dran vorbei. Und es ist auch so furchtbar sympathisch, dass die Nachttiere Angst haben, weil sie kurz vergessen haben, dass sie ja selbst Nachttiere sind. Das steht ja für so viele Ängste, die wir haben – wenn wir dann mal ein bisschen „vernünftig“ darüber nachdenken, dann wird uns auch klar, dass wir gar keine Angst haben brauchen.

Leider überzeugt aber nicht alles an Marinos „Psst! War da was?“ Dass dem Bilderbuch kleine Sachtexte zu den einzelnen Nachttieren vorangestellt werden, lässt die anschließenden Verhaltensweisen umso unrealistischer erscheinen. Denn während es durchaus einleuchtet, dass das Opossum sich ständig tot stellt, ist die Frage schon, warum der Wolf die anderen nicht einfach auffrisst und wovor er Angst haben sollte. – Da wären die Sachtexte besser weggelassen oder zumindest ans Ende des Buches gestellt worden, denn sie versuchen das Unmögliche: Eine absolut realitätsferne, eigentlich gut durchdachte Angst-Geschichte mit einem Sachbuch über Nachttiere zu verbinden. Das gelingt hier leider nicht.

Daher ein Stern Abzug, für Gianna Marinos „Psst! War da was?“, das für Fans lustiger Bilder mit groß beäugten Tieren sowie nachtängstliche Kinder und Erwachsene trotzdem die richtige Wahl sein dürfte.

 

Saskia Geisler :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Humor , Natur & Tierwelt