Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Rabenherz & Elsternseele von Marcus, Martha Sophie, Kinderbücher, Kinderliteratur, Märchen & Fantasie

Rabenherz & Elsternseele

Marcus, Martha Sophie

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2013

Verlag: Baumhaus

Empfohlen ab: 11 Jahre

ISBN: 9783833901812

Inhalt

Die Sommerferien haben angefangen, doch die 12-jährige Pia ist verzweifelt, denn seit Wochen ist ihre geliebte Großmutter verschwunden. Als sie noch einmal in Omas Haus auf Spurensuche geht, trifft sie dort auf ein seltsames Mädchen: Jorinde, die angeblich zu den Vogelmenschen gehört. Und dann findet Pia etwas über sich heraus, das ihr ganzes Leben auf den Kopf stellt: Auch sie kann fliegen! Bald werden Pia und ihre neuen Freunde in einen Kampf gegen ihre schlimmsten Feinde verwickelt …

Bewertung

Die Geschichte "Elsternseele" handelt von der zwölfjährigen Pia. Sie ist sehr traurig, denn ihre liebe Großmutter ist spurlos verschwunden. Da ihre Mutter trotz langer Suche nichts gefunden hat, entschließt sich Pia, selbst nach ihrer Oma zu suchen. Im Haus ihrer Oma wundert sie sich zwar, dass alle Vorräte verschwunden sind, bemerkt ansonsten aber nichts. Bis sie aus der Haustür gehen will und plötzlich ein Knistern unter dem Tisch hört. Vorsichtig sieht sie nach und entdeckt ein wildfremdes Mädchen, das irgendwie so anders aussieht als andere Mädchen.
Das Mädchen heißt Jorinde und behauptet, zu den Vogelmenschen zu gehören. Angeblich ist sie selbst auf der Suche nach Pias Oma, denn Jorindes Mutter ist auch verschwunden. Pia nimmt Jorinde erstmal mit zu sich nach Hause. Ein paar Tage später wird Pia von einer Elster noch einmal zu dem Haus ihrer Oma gelockt und findet dort ihre geschwächte Oma liegend. Doch anstelle ihrer Füße hat diese auf einmal Vogel Krallen. Oma erzählt ihr, dass wahrscheinlich auch Pia ein Vogelmensch ist und die Vogelmenschen in Gefahr sind! Denn es gibt einen fiesen Mann, der alle Vogelmenschen einsperren will. Viele hat er schon gefangen.
Als Pia und Jorinde versuchen ihnen zu helfen, lernen sie Jonas kennen. Doch plötzlich ist auch Jorinde verschwunden und um sie zu retten, muss sich Pia das erste Mal verwandeln. Doch das ist gar nicht so einfach! Da kommt ihr Jonas zu Hilfe. Ob sie es schaffen? In der zweiten Geschichte "Rabenherz" geht es wieder spannend zu. Im Dorf ist ein Vogelhasser, deswegen muss man vorsichtig beim Verwandeln sein. Als Pia als Elster durch die Gegend fliegt, entdeckt sie einen bedrohlich wirkenden Garten mit einer Vogelscheuche, die lebendig ist. Und dann liegt auch noch Pias Großmutter im Krankenhaus. Jonas hat ganz andere Sorgen, er wird von der Polizei verdächtigt ein Fahrraddieb zu sein. In seiner Garage finden sie auch ein fremdes Fahrrad, aber Jonas weiß nicht, wie es dort hingekommen ist und wem es gehört. Pia und ihre Freunde versuchen Antworten zu finden und stehen schon mitten im nächsten Abenteuer.
In dem Buch gibt es zwei Teile "Rabenherz" und "Elsternseele" mit jeweils 9 bzw. 14 Kapitel auf insgesamt 302 Seiten. Mir gefallen beide Geschichten sehr gut, denn sie sind spannend, aufregend und einfach schön. Ich war von der ersten bis zur letzten Seite total gefesselt und habe mit Pia so sehr mitgefühlt, dass ich das Buch nicht aus der Hand legen wollte. Das Titelbild gefällt mir auch sehr gut. Ich vergebe 5 Sterne.
Isabelle H. (11) :: Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Märchen & Fantasie