Kinderbücher  >  Erstes Lesen
Reiterferiengeschichten von Ondracek, Claudia, Kinderbücher, Erstes Lesen, Erstleser 2. Klasse

Reiterferiengeschichten

Leserabe 2. Lesestufe

Ondracek, Claudia / Wiechmann, Heike

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2009

Verlag: Ravensburger

Empfohlen ab: 7 Jahre

ISBN: 9783473363735

Inhalt

Maya ist überglücklich: Ferien auf dem Ponyhof! Wenn nur der blöde Alex nicht wäre ... Basti hat schreckliche Angst, seit Pony Rufus durchgegangen ist ... Vier spannende Geschichten für alle Ponyfans!

Bewertung

In diesem Buch gibt es vier Geschichten von Kindern, die auf dem Reiterhof Ferien machen. In der ersten Geschichte geht es um Maya. Am ersten Tag auf dem Reiterhof läuft Maya fast einen Jungen um, weil sie ganz schnell zu den Pferden möchte. Im Stall trifft Maya den Jungen Alex wieder und sie lernen sich besser kennen. Die 2. Geschichte erzählt von Basti, der nach einem Sturz vom Pferd große Angst vorm Reiten hat. Aber die Reitlehrerin sagt, dass Basti es noch mal versuchen soll, um die Angst aus dem Bauch zu bekommen. In der 3. Geschichte wacht Hannah in der Nacht auf, weil sie ein Geräusch gehört hat. Sie geht mit ihrer Freundin Kira nachschauen und sieht im Garten ein Gespenst. Die letzte Geschichte handelt von einem Wetthüpfen mit Pferden. Elena will unbedingt den ersten Platz machen, weil man einen Preis gewinnen kann. Ob ihr Pferd Pinsel ihr dabei helfen kann?
Diese vier Geschichten fand ich sehr gut und lustig. Der Text war so gut zu lesen, dass ich das Buch an einem Tag gelesen habe. Mir hat auch gefallen, dass es ein Leserätsel gab. Ich vergebe 5 Sterne und empfehle das Buch ab 7 Jahre.
Natalie Koßmann (8 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Erstleser 2. Klasse