Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Rhosmari von Anderson, R.J., Kinderbücher, Kinderliteratur, Märchen & Fantasie

Rhosmari

Retterin der Feen, Bd. 3

Anderson, R.J.

Übersetzung: Ströle, Wolfram

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2012

Verlag: Hanser

Empfohlen ab: 11 Jahre

ISBN: 9783446240056

Inhalt

Vor Urzeiten haben die Kinder des Rhys den Eid abgelegt, niemals Blut zu vergießen. Doch nun droht Krieg. Aran und seine Anhänger haben den magischen Namensstein entwendet. Sie wollen damit die Festland-Feen von der Tyrannei der bösen Kaiserin befreien. Doch bald verbreiten sich Gerüchte über Verrat und Intrigen, Krieg und Tod. Der Ältestenrat sieht sich gezwungen, ein Heer aufzustellen, das Aran verfolgen und den Stein zurückholen soll. Nur Arans Verlobte Rhosmari scheint einen Ausweg zu sehen. Heimlich macht sie sich auf die abenteuerliche Reise in die ihr fremde Welt der Menschen. Dort will sie Aran überreden, den Stein zurückzubringen.

Bewertung

Rhosmari ist eine junge Fee, die den „Kindern des Rhys“, einem Feenstamm angehört. Als sie erfährt, dass ihr Verlobter Aran den Namenstein gestohlen hat, kann sie es kaum glauben. Aran will mithilfe des magischen Steins einem fremden Feenstamm helfen und ihn von der grausamen Kaiserin erlösen. Doch das Volk gerät in Aufruhr, als es von dem Raub erfährt. So sieht der Ältestenrat keinen anderen Weg, als eine Truppe loszuschicken, um den Stein notfalls mit Gewalt zurückzuerobern. Doch Rhosmari beschließt, die Sache selber in die Hand zu nehmen. Dabei begibt sie sich in ein Abenteuer, das nicht gerade ungefährlich ist ...
Das Buch hat mir sehr gut gefallen, da es wie die ersten beiden Bände wieder sehr spannend und phantasievoll geschrieben ist. Schon wenn man einen Blick auf den Einband wirft, erkennt man sofort, dass es sich um einen Fantasy-Roman handelt. Mit seinen über 300 Seiten ist das Buch zwar nicht gerade dünn, aber die Story kommt einem zu keiner Zeit zu lang vor. Da die Geschichte zwar einfallsreich, aber nicht sehr kompliziert geschrieben ist, empfehle ich das Buch für Leserinnen ab 10 und vergebe auch für Teil 3 wieder 4 Sterne.
Paulina Trapp (12) :: Jugend-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Märchen & Fantasie