Kinderbücher  >  Reihen & Serien
Rick1 von Szillat, Antje, Kinderbücher, Reihen & Serien, Fantasy

Rick1

Wie man seine durchgeknallte Familie überlegt

Szillat, Antje

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2011

Verlag: Coppenrath

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783815752982

Inhalt

Hi, ich heiße Rick, bin elfeinhalb Jahre alt und Eishockeystürmer. Ich wohne mit meinem Pa und seinem Kumpel Wutz in einer hundertprozentigen Männer-WG. Selbst unsere Katze Gismo ist ein Kerl! Mein Leben war echt genial, bis sich mein Pa ausgerechnet in meine Lehrerin verknallt hat und auch noch meinte, dass aus mir und ihrem Strebersohn Freunde werden könnten. Jetzt mal im Ernst: Hat der sie noch alle? Natürlich hab ich mir sofort den perfekten Plan einfallen lassen, damit die zwei sich schnell wieder aus unserem Leben verziehen. Doch damit ging der ganze Ärger erst richtig los ... aber lest selbst!

Bewertung

In dem Buch geht es um einen Jungen, der 11 ½ Jahre alt ist und Eishockeystürmer ist. Er wohnt mit seinem Vater und einem Kumpel in einer MännerWG und hat einen Kater namens Gismo. Ausgerechnet sein bester Freund zieht dann nach Stuttgart und Rick bleibt alleine mit seinem Vater zurück. Als sein Vater sich dann auch noch in die Kunstlehrerin verliebt, versucht Rick das abendliche Essen zu manipulieren, indem er seinem Kater eine ganze Dose Futter gibt, die bei Gismo immer die schrecklichsten Blähungen hervorruft. Zum Glück ist auch der Sohn der besagten Kunstlehrerin (ein absoluter Streber) gegen die Beziehung und die beiden verstecken sich in einem Museum. Aber ganz von seiner Familie kommt Rick dann am Ende doch nicht weg ...
"Rick – wie man seine durchgeknallte Familie überlebt" ist, wie der Titel schon sagt, total durchgeknallt, aber supergut zu lesen. Es ist sehr witzig und nach jedem Kapitel gibt es eine Comicseite mit Bildern. Die sind meist total lustig und auch ziemlich verrückt. Ich empfehle das Buch allen ab 10 Jahren und vergebe 5 Sterne.
Leon Gurol (10 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Fantasy