Kinderbücher  >  Reihen & Serien
Ronan Strongheart von Roy, Carter, Kinderbücher, Reihen & Serien, Abenteuer, Freundschaft

Ronan Strongheart

Die Kämpfer des Feuersiegels, Bd. 1

Roy, Carter

Übersetzung: Strohm, Leo

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Ravensburger

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783473368976

Inhalt

Ronan Stronghearts Leben ist alles andere als normal. Jede Minute seiner Freizeit ist komplett verplant. Er muss fechten, klettern, Karate üben - nicht mal so was Oberpeinliches wie Barrenturnen bleibt ihm erspart. Noch weiß er nicht, dass seine Mutter zu einer Geheimorganisation gehört, die vorhat, die Welt zu retten. Klammheimlich hat sie ihn ausgebildet, damit er ihr bei dieser gefährlichen Mission helfen kann. Ein riskanter Plan, denn die Gegner sind extrem mächtig und kennen keine Gnade ...

Bewertung

Ronan Stronghearts Leben ist nicht wirklich normal. Jede Minute seiner Freizeit ist komplett verplant – er muss klettern, Karate üben, fechten und nicht einmal so etwas Peinliches wie Barrenturnen bleibt ihm erspart. Als seine Mutter ihn eines Tages von der Schule abholt, weiß er endlich, warum. Seine Mutter gehört zu einer Geheimorganisation, die die Welt retten möchte. Heimlich hat sie ihn ausgebildet, damit er ihr bei dieser nicht wirklich einfachen Mission beistehen kann.

 

Das Titelbild des leicht mit Fantasy-Elementen angehauchten Action-Romans ist sehr gut gestaltet und spiegelt gut die im Buch enthaltene Action wider. Eine wie vom Titelbild dargestellte Szene existiert nicht im Buch, aber etliche ähnliche.

Der Klappentext hat mich sehr neugierig gemacht und nicht zu viel versprochen – ich habe den 333 Seiten dicken Wälzer in weniger als zwei Tagen verschlungen! Der aus der Ich-Perspektive erzählende Ronan benutzt gut passende und (vermutlich) bewusst dosierte Jugendsprache und lässt einen die Geschichte sehr eindrucksvoll miterleben. Die Abenteuer und Ereignisschauplätze werden hervorragend geschildert und lassen einen total in die Erzählung „versinken“: „Das einstöckige Gebäude vor uns war ein hässlicher Klotz mit getönten Fensterscheiben. Es erinnerte mich an die Häuser in dem Gewerbegebiet, in dem auch mein Zahnarzt seine Praxis hatte. Nur das dieses hier einsam und allein auf einem abgelegenen Acker stand.“ Außerdem hat Carter Roy eine Begabung dafür, Spannung aufzubauen, wie zum Beispiel hier: „Ich hoffte inständig, dass das Geräusch laut genug war, um meine Flucht zu übertönen, machte die Augen zu und dachte an das Kunstturn-Training. Ich weiß, ich weiß… ich steckte in einer öffentlichen Toilette fest, wurde von einer Bande mysteriöser Gestalten gejagt und meine Eltern kämpften irgendwo gerade um ihr Leben. Warum sollte ich da ausgerechnet an Gymnastikanzüge und perfekte Abgänge oder gewagte Figuren am Barren denken?“

 

Der Autor besitzt eine großartige Fantasie und hat mit „Ronan Strongheart“ eine vollkommen neue Welt geschaffen und ein hervorragendes Jugendbuch-Debüt geliefert. Hut ab! Carter Roy spricht mit seinem Auftaktband zur geplanten Serie vor allem Action-begeisterte Leser (wie mich!) an. Ich empfehle „Ronan Strongheart“ ab 11 bis 12 Jahren und gebe volle 5  Sterne!

 

Raphael Mergehenn (11) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer, Freundschaft