Jugendbücher  >  Aus dem Leben
Sag allen, es wird gut! von Atta, Sefi, Jugendbücher, Aus dem Leben, Aus dem Leben

Sag allen, es wird gut!

Atta, Sefi

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2008

Verlag: Peter Hammer

Empfohlen ab: 14 Jahre

ISBN: 9783779501992

Inhalt

Enitan ist elf als sie am Gartenzaun zum ersten Mal auf Sheri trifft. Sheri, frech und ziemlich frühreif, gefällt ihr auf Anhieb. Obwohl beide Mädchen Yoruba sind und der oberen Mittelschicht in Lagos angehören, könnten ihre Familien kaum unterschiedlicher sein. Enitans Vater ist ein angesehener Rechtsanwalt, der für Meinungsfreiheit und Demokratie kämpft und seine Tochter zu einer emanzipierten Frau erzieht. Sheris Vater, ein wohlhabender Muslim, hat zwei Ehefrauen und frönt den angenehmen Seiten des Lebens. Die Mädchen gehen unterschiedliche Wege. Enitan wird Rechtsanwältin, kämpft für ihre Unabhängigkeit und bringt sich in große Gefahr, als ihr geliebter Vater verhaftet wird. Die attraktive Sheri lebt als Mätresse eines alten Generals im Luxus. Auf der Suche nach einem selbstbestimmten, glücklichen Leben, scheren die beiden Frauen, jede auf ihre Weise, aus den vorgezeichneten Bahnen aus.

Bewertung

Schon immer war Enitan eine Rebellin, verstieß gegen Verbote und brach mit den Traditionen. Schon als Kind lässt sie sich ihre enge Freundschaft zu der Barake Sheri nicht verbieten. Als junge Frau denkt sie gar nicht daran sich ihrem Mann zu unterwerfen und ihn zu bekochen, so wie es sich gehört, sondern studiert lieber Jura, arbeitet in einer Kanzlei und kämpft für ihre Unabhängigkeit. Währenddessen vergnügt sich die attraktive Sheri auf Partys, wird beinahe zur Miss Nigeria gewählt und erschlägt schließlich mit dem Wunsch nach mehr Unabhängigkeit ihren Arbeitgeber. Als Enitans Vater dann zu Unrecht ins Gefängnis kommt sind die beiden fest entschlossen für seine Freilassung und für Gerechtigkeit zu kämpfen.
Eine Geschichte über zwei junge rebellische Frauen und eine unerschütterliche Freundschaft.
„"Sag allen es wird gut!"“ ist ein supergutes Buch, denn das Thema ist spannend und originell. Mir hat vor allem Enitans unerschütterlicher Mut und ihre Entschlossenheit für ihre Unabhängigkeit zu kämpfen, sehr gefallen. Das Buch zeichnet sich vor allem durch die Mischung aus Witz und Humor, Spannung, Problematik und Freundschaft aus, die die Geschichte zu einem einmaligen Leseerlebnis macht. Der Leser wird mitgerissen von Enitans Geschichte und fiebert bis zur letzten Seite mit. Ein nachdrücklicher, einzigartiger Roman, der mindestens 5 Sterne verdient hat!
Julia Gurol (14 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Weitere Jugendbücher 12+ zu den Themen

Themen: Aus dem Leben