Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Scary City von Borlik, Michael, Kinderbücher, Kinderliteratur, Märchen & Fantasie

Scary City

Der Bezwinger der Dämonen, Bd. 3

Borlik, Michael

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2012

Verlag: Thienemann

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783522182645

Inhalt

Vlad und seine furchterregenden Nightscreamer sind dabei, Berlin zu erobern. Nur noch ein einziges Siegel bewahrt die Menschheit davor, von den vier schlimmsten Dämonen heimgesucht zu werden, die die Welt je gesehen hat. Mats und Lucy wollen das Siegel mit aller Macht schützen. Doch Vlad scheut sich nicht, sie mit seinen grausamsten Mitteln anzugreifen …

Bewertung

„Scary City“ ist eine Fantasie-/Actionreihe für Kinder ab 10 Jahren. Ich bewerte hier den letzten Teil der Trilogie: Der Bezwinger der Dämonen. Die drei Bücher sollte man in der Reihenfolge lesen, denn ansonsten versteht man die Geschichte nicht.
Die Kinder Mats und Lucy entdecken in den ersten beiden Teilen eine Stadt unter Berlin, genannt Scary City. In dieser Stadt leben magische Wesen, die vor Millionen von Jahren von der Oberwelt vertrieben wurden. Mats wird zum Bezwinger der Dämonen, er ist dazu auserkoren den unheimlichen Anführer der „Nightscreamer“ Vlad daran zu hindern, die vier grausamsten Dämonen der Weltgeschichte zu befreien. Die Dämonen wollen die ganze Welt zerstören. Der Zauberer Merlin, bekannt aus der Arthur-Sage, unterstützt Mats und Lucy. Im dritten Band kommt es zum großen Finale. Aber zunächst müssen Mats und Luca erst einmal Tic, das kleine Feenmänchen mit der großen Klappe aus den Fängen des Dhampirs Richie zu befreien. Ein Dhampir ist ein Wesen, das halb Vampir und halb Mensch ist. Mats besiegt den Dhampir und befreit Tic. Zur Belohnung bekommt er wichtige Hinweise vom Geist von Jack the Ripper, damit er Vlad besiegen kann. Weitere wichtige Hinweise bekommen Mats und Lucy, nachdem sie von einer Totengöttin entführt wurden. Mats muss auf der Suche nach Vlad vielen Attentätern ausweichen, dabei wird aber einer seiner besten Freunde getötet. Nach weiteren spannenden Abenteuern kommt es zur großen Schlacht mit Vlad.
Scary City, Der Bezwinger der Dämonen, ist wie die beiden ersten Teile spannend geschrieben. Das Buch hat 175 Seiten, die in übersichtliche Kapitel unterteilt sind. Die Schrift ist eher größer. Es gibt sehr viel wörtliche Rede, das Buch ist sehr gut verständlich. Die Idee der Geschichte mit einer Stadt unter Berlin gefällt mir richtig gut. Mats und Lucy sind zwei sehr nette und mutige Kinder. Die unterschiedlichen Fantasiegestalten sind sehr gruselig. Kritikpunkte gibt es nicht. Sehr gut gelungen ist auch das Umschlagsbild. Also: unbedingt lesen, daher 5 Sterne (aber unbedingt in der richtigen Reihenfolge nach den beiden ersten Bänden lesen).
Emily Törner (10) :: Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Märchen & Fantasie