Jugendbücher  >  Krimi & Thriller
Schattenkuss von Löhnig, Inge, Jugendbücher, Krimi & Thriller, Spannung

Schattenkuss

Löhnig, Inge

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2010

Verlag: Arena

Empfohlen ab: 12 Jahre

ISBN: 9783401065410

Inhalt

Lena hat eigentlich keine Lust, ihre Mutter in das verschlafene Dörfchen Altenbrunn zu begleiten. Doch dann taucht plötzlich immer öfter der Name Ulrike in den Gesprächen auf und Lena hört zum ersten Mal, dass sie eine Tante hat, die vor 20 Jahren spurlos verschwand. Als sie beginnt, Nachforschungen anzustellen, stößt Lena schnell auf eine Mauer aus Schweigen, Misstrauen, Aggression und ... Angst.

Bewertung

Lena hat überhaupt keine Lust, mit ihrer Mutter Steffi das Haus ihrer verstorbenen Großmutter aufzulösen, doch sie muss mithelfen. Bei der Beisetzung der Urne erfährt Lena, dass sie eine Tante namens Ulrike hat, die seit 20 Jahren verschwunden ist, doch hin und wieder an ihre Eltern eine Postkarte schreibt. Lena ist sofort begeistert und beginnt nachzuforschen, wobei sie ihr Leben riskiert.
Der Thriller "Schattenkuss" ist anschaulich geschrieben. Die Sätze sind gut für fortgeschrittene Leser geeignet und auch die Kapitel, egal, über wen sie erzählen, haben eine gute Länge, die Schrift ist auch gut leserlich. In dem Roman kommen kaum Fremdwörter vor, die nicht erklärt werden. Das Buch selbst enthält keine Illustrationen. Das pinke Cover erscheint mit dem schwarzen Armband darauf sehr hübsch.
Mir hat der Roman gut gefallen, weil als allererstes das Thema sehr spannend ist und man das Buch, bis man es zu Ende gelesen hat, nicht mehr aus der Hand legen möchte. Das Cover und die Schrift gefallen mir ebenfalls sehr gut. Ich vergebe 4 Sterne und empfehle das Buch ab 12 Jahren.
Carina S. (12 Jahre) - Jugend-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Spannung