Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Schule der Magier von Neff, Henry H., Kinderbücher, Kinderliteratur, Magie

Schule der Magier

Astaroths Angriff, Bd. 2

Neff, Henry H.

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2009

Verlag: cbj

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783570134900

Inhalt

Kaum hat Max zweites Schuljahr an der Rowan-Akademie begonnen, erwartet ihn schon ein neuer gefährlicher Auftrag: Astaroth, der Anführer der dunklen Mächte, sammelt seine Anhänger um sich, um die Weltherrschaft an sich zu reißen. Während in der Rowan-Akademie das Leben noch seinen gewohnten Gang geht, versetzen die Mächte der Finsternis die Welt außerhalb schon in Angst und Schrecken. Unter den Menschen herrschen Streit und Zwietracht, Regierungen werden gestürzt und Kriege drohen. Der Schlüssel über Sieg oder Niederlage im Kampf zwischen Gut und Böse liegt im Buch Toth verborgen. Wer in seinen Besitz gelangt, kann über das Schicksal der Menschheit bestimmen. Max begibt sich auf eine abenteuerliche Jagd quer durch Europa, denn nur er kann verhindern, dass das Buch in Astaroths Hände gelangt. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt ...

Lesen Sie im Buch!

Bewertung

Zwar ist der dunkle Magier Astaroth jetzt fürs erste besiegt, aber nichts hält für ewig. Denn Astaroth hat einen neuen Plan, um an die Macht zu kommen: er will an ein Buch gelangen, dass dem Besitzer unbeschreibliche Macht gibt. Deshalb wollen der Zauberschüler Max und sein bester Freund David das Buch vor ihm in die Hände bekommen. Das schaffen sie auch, aber natürlich lässt sich Astaroth so einfach nicht unterkriegen. Er zieht alle möglichen gefährlichen Geschöpfe auf seine Seite, um so das Buch zu erhalten und er plant einen Angriff auf die Zauberschule Rowan, wo sich momentan das Buch befindet. Wird Rowan Widerstand leisten und ihn so wie beim letzten Kampf besiegen?
Dieser Teil war viel spannender und rasanter als der erste Teil. Jedoch muss ich sagen, dass Henry H. Neff dieses Mal die Ideen ausgegangen sind. Im ersten Teil war die Ähnlichkeit mit den Harry Potter Büchern unverkennbar, aber die Story war eine völlig andere. Im zweiten Band ähnelte die Geschichte doch schon sehr den letzten beiden Harry Potter Bänden. Aber sonst vergebe ich für dieses gute Buch 4 Sterne.
Christopher Koßmann (13 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Magie