Jugendbücher  >  Krimi & Thriller
Schwesternlüge von Reifenberg, Frank M., Jugendbücher, Krimi & Thriller, Spannung

Schwesternlüge

Reifenberg, Frank M.

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2013

Verlag: Rowohlt

Empfohlen ab: 14 Jahre

ISBN: 9783499216565

Inhalt

Mira hat ihre Eltern verloren, als sie ein kleines Kind war. Und nun auch noch Jana, ihre ältere Schwester. Nach einem Streit flüchtete Jana nach Berlin. Als Mira sie wiedersieht, liegt sie bewusstlos in einem Krankenhaus. Und Mira muss sich eingestehen, dass sie wenig über Jana weiß. Was ist passiert? Warum liegt Jana schwerverletzt in der Klinik? Auf der Suche nach Antworten wird es für Mira gefährlich, denn Jana scheint sich mit der Mafia angelegt zu haben. Doch die richtige Spur führt nach Hause ...

Bewertung

Mira ist geschockt, als ihre große Schwester Jana in Berlin untertaucht. Noch geschockter ist sie, als sie Jana wiedersieht. Denn da liegt ihre Schwester schwer verletzt im Krankenhaus. Sie wurde verprügelt. Aber wieso? Hat sich Jana etwa mit den falschen Leuten angelegt? Wenn ja, warum? Und weshalb hat man sie ins Koma geschlagen? Doch auf der Suche nach Antworten begibt sich Mira selbst in große Gefahr…
Das Buch ist super spannend und sehr phantasievoll geschrieben. Die Story wird abwechselnd aus der Sicht von Mira und Janas Tagebuch erzählt. Man kann sich gut in die beiden Mädchen hinein versetzen. Es geht in dem Buch nicht nur um die Beziehung der beiden Schwestern, sondern vor allem um Vertrauen und Wahrheit innerhalb der eigenen Familie. Man rätselt auch sehr lange, was wirklich geschehen ist, das heißt die Spannung wird die ganze Zeit gehalten.
Das Ende des Romans passt von der Länge her leider nicht zum Rest des Buches, weil es (wie ich persönlich finde) etwas zu kurz geraten ist. Außerdem empfinde ich das Ende als eher traurig, was aber nicht unbedingt negativ ist. Insgesamt ist der Roman aber wirklich gut gelungen, sodass ich 4 Sterne vergebe und ihn für Leser/Leserinnen ab ca. 12 Jahren empfehle.
Paulina Trapp (13) :: Jugend-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Spannung