Jugendbücher  >  Krimi & Thriller
Snakehead von Horowitz, Anthony, Jugendbücher, Krimi & Thriller, Spannung

Snakehead

Reihe: Alex Rider

Horowitz, Anthony

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2008

Verlag: Ravensburger

Empfohlen ab: 12 Jahre

ISBN: 9783473352869

Inhalt

Kaum ist Alex Rider aus dem Weltraum zurück, kommt er einer skrupellosen Verbrecherorganisation auf die Spur. Kein Geschäft ist Snakehead zu schmutzig: Sie handeln mit Drogen, verdienen Unsummen mit blutigen Kämpfen, schmuggeln Menschen in andere Länder und verkaufen Organe. Als illegaler Einwanderer getarnt, spioniert Alex Snakehead aus und geht dabei an die Grenzen seiner Kräfte ...

Bewertung

Für Alex Rider, Nachwuchsagent des MI6, steht fest: Er wird sich, nachdem er seinen letzten Fall nur knapp überlebte, nicht noch einmal vom britischen Geheimdienst dazu zwingen lassen einen Auftrag anzunehmen. Stattdessen tritt der australische Geheimdienst ASIS an ihn heran. Er soll ihnen helfen eine der größten Snakehead-Gruppen Australiens auszuspionieren. Die Snakeheads handeln mit Waffen, Drogen und beherrschen den Markt für illegale Körperteile, zudem schmuggeln sie Flüchtlinge. Als genau ein solcher Flüchtling getarnt soll Alex versuchen herauszufinden, wie und auf welchen Wegen echte Flüchtlinge ins Land geschmuggelt werden. Zuerst will er ablehnen, doch dann ködert man ihn mit der Information, dass sein Partner bei dieser Mission sein Patenonkel sein soll. Alex, der bisher noch nicht einmal wusste, dass er einen Patenonkel hat, ist begierig endlich etwas über seine Vergangenheit herauszufinden. Er nimmt den Auftrag an, nichtwissend, dass die Snakehead-Gruppe, mit der er sich befassen soll niemand anderem als einem Gründungsmitglied von untersteht. Die skrupellose Scorpia-Organisation hat gerade einen weiteren Auftrag an Land gezogen und ist nicht gewillt sich erneut von Alex Rider aufhalten zu lassen ...
Auch der siebte Band von Anthony Horowitz’ Alex Rider Reihe zeichnet sich wieder einmal besonders durch seine Spannung aus. Durch die Tatsache, dass ständig etwas neues passiert und durch einige unerwartete Wendungen, bleibt die Geschichte bis zum Schluss fesselnd und interessant. Wenn es weitere Bände geben wird, würde ich auch diese gerne lesen. Ich vergebe 5 Sterne und empfehle das Buch ab ca. 13 Jahren.
Robert Diermann (16 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de



In seinem siebten Abenteuer muss Alex Rider für den Australischen Geheimdienst (ASIS) mehr über die Verbrecherorganisation Snakehead herausfinden. Die betreibt zum Beispiel Handel mit Menschen, Drogen, Waffen und Organen. Deshalb werden Alex und sein Pate Ash, der auch Agent ist, Undercover als Flüchtlinge in die Organisation eingeschleust. So erfährt Alex, dass Snakehead eine Verbindung mit der Terrorgruppe Scorpia hat. Aber Alex arbeitet nicht nur für das ASIS sondern auch für dass MI6. Für den britischen Geheimdienst muss er diesmal eine geklaute Bombe namens Royal Blue finden. Und Alex merkt, dass seine beiden Aufträge eine starke Verbindung zueinander haben. Und wenn Alex nicht schnell was unternimmt, ist die ganze australische Westküste in Gefahr ...
Meinetwegen kann James Bond ins Altersheim. Denn der MI6 hat einen neuen Topagenten: Alex Rider! Denn auch "Snakehead" bietet wieder Spannung bis zum Schluss. Die Geschichte von einem 14-jährigen Jungen, der die Welt rettet, wird nie langweilig. Ich vergebe für dieses ab 12 Jahren zu empfehlende Buch 5 Sterne.
Christopher Koßmann (12 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Weitere Jugendbücher 12+ zu den Themen

Themen: Spannung