Jugendbücher  >  Aus dem Leben
So voller Wut von Smith, Pete, Jugendbücher, Aus dem Leben, Aus dem Leben

So voller Wut

Smith, Pete

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2009

Verlag: Ueberreuter

Empfohlen ab: 14 Jahre

ISBN: 9783800054862

Inhalt

Alles läuft wie immer für Jamal an seiner Frankfurter Schule, bis seine Freundin Jasmin aus Jux eine gefälschte Amok-Drohung verschickt. Dafür landet sie vor Gericht, und alle, Schüler, Lehrer und Medien, sind plötzlich für das Thema sensibilisiert. Parallel zu den Geschehnissen rechnet ein Junge, der sich Ronin nennt, in seinem Online-Tagebuch mit der Welt ab. Er, ein ganz normaler Typ, wird am Ende seine Drohung wahr machen ...

Bewertung

Dem Jungen Jamal geht es gut. Er ist beliebt, hat nette Eltern und eine hübsche Freundin namens Jasmin. Jedoch bricht für ihn eine Welt zusammen, als Jasmin in das Jugendgefängnis muss, weil sie mit einer Freundin zusammen aus Spaß eine Amoklaufdrohung an alle Schulen in Frankfurt versendet hat. Plötzlich ist Jasmin das Hauptthema der Schule und der Medien. Manche sind empört über das, was sie getan hat und manche halten zu ihr wie zum Beispiel Jamal. Weil alle nur auf Jasmin fokussiert sind, bemerkt keiner die eigentliche Gefahr, die von dem Verfasser eines Online-Tagebuches ausgeht. Der Verfasser, der sich Ronin nennt, erzählt im Internet von seinem schlimmen Leben und erzählt, dass die Welt eines Tages alles bereuen wird. Und gerade Jasmin bringt ihn auf eine schlimme Idee. Und als er nun endlich bemerkt wird, ist es zu spät.
Zuerst dachte ich, das dies ein normales Buch über einen Amoklauf ist. Aber Pete Smith erzählt die Geschichte so realistisch und packend, dass ich gar nicht mehr von dem Buch weg gekommen bin. Nach dem großen Amoklauf in Winnenden machen sich viele Schulen Sorgen, ob ihnen so was auch passieren könnte. Pete Smith erzählt die Chronik eines Amoklaufes perfekt. Ich empfehle das Buch für Leser ab 13 Jahren und vergebe 5 Sterne.
Christopher Koßmann (14 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Aus dem Leben