Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Speed-Dating mit Papa von Kliebenstein, Juma, Kinderbücher, Kinderliteratur, Fantasy

Speed-Dating mit Papa

Kliebenstein, Juma

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2011

Verlag: Oetinger

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783789140501

Inhalt

Die Erwachsenen sind manchmal richtig doof: Warum soll es Jonas schlecht gehen, nur weil er mit Papa allein wohnt? Doch weil Papa findet, dass eine Frau ins Haus muss, startet er sein Dating-Programm und geht mit Jonas zum "Amor-Treff" statt auf den Fußballplatz. Die Frauen, die er dort trifft, sind eine blöder als die andere, findet Jonas. Warum nimmt Papa nicht einfach Lotti von nebenan? Doch Papa will nicht auf ihn hören und schleppt Jonas mit zum "Speed-Dating". Und dort taucht plötzlich Lotti auf! Dass sie sich mit einem der anwesenden Herrn super versteht, passt Papa gar nicht ...

Bewertung

Jonas hat eigentlich ein tolles Leben: er spielt Fußball, hat einen besten Freund und auch sonst keine Probleme – eigentlich, denn Jonas lebt mit seinem Vater allein in einer Wohnung. Das hat bis jetzt auch gut geklappt, aber bei einem Familientreffen ändert sich diese Situation. Tante Birgit überredet Jonas´ Vater, zu einem "Amor-Treff" zu gehen, um eine Partnerin zu finden. Jonas ist da aber anderer Meinung: er will, dass Papa sich in die nette Nachbarin Lotti verliebt. Ob es wirklich dazu kommt?
Die Geschichte ist lustig. Sie hat einen guten Spannungsbogen – man möchte immer wissen, wie die Geschichte weiter geht. Das Buch ist in einzelne Kapitel unterteilt, die zwar keine Überschrift haben, aber eine Mini-Mini-Inhaltsangabe. Es ist recht groß geschrieben und enthält viele schwarz-weiße Zeichnungen. Das Titelbild gefällt mir nicht so gut. Es macht mich nicht so neugierig. Ich vergebe 4 Sterne.
Annick B. (10 Jahre) – Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Fantasy