Jugendbücher  >  Krimi & Thriller
Spieglein, Spieglein an der Wand von Bruhn, Ina, Jugendbücher, Krimi & Thriller, Spannung

Spieglein, Spieglein an der Wand

Reihe: Disconnected

Bruhn, Ina

Übersetzung: Allenstein, Ursel

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2012

Verlag: Kosmos

Empfohlen ab: 14 Jahre

ISBN: 9783440130599

Inhalt

Ikarus meldet sich auf Facebook mit einer neuen Mitteilung: „Jonathan hat sich in Homokreisen bewegt. Er kannte den Engel.“ Wer ist dieser mysteriöse Engel? Mateus, Nick und Liv versuchen etwas in der schwulen Szene herauszufinden – und werden auf einmal mit einer explosiven Mischung aus Hass, Verzweiflung und Rache konfrontiert ...

Bewertung

Die drei Freunde Mateus, Nick und Liv sind nach dem Verschwinden ihres Freundes Jonathan immer noch ratlos, aber geben trotzdem die Suche nach ihm nicht auf. Als auf Facebook das Gerücht kursiert, dass Jonathan schwul ist, sind die drei Jugendlichen geschockt, da sie anscheinend doch nicht so viel von ihrem Freund wissen, wie sie geglaubt haben. Sie begeben sich deshalb in die Szene der Homosexuellen und fragen, ob jemand Jonathan kennt. Doch schnell merken sie, dass sie sich auf sehr gefährlichem Terrain bewegen und als Mateus sich in Juliane verliebt, die lesbisch ist, hat dieser noch ganz andere Probleme.
Der vierte Band der Reihe „Disconnected“ ist wieder unheimlich spannend und ich fand vor allem das Thema Homosexualität sehr gut, da es leider noch sehr wenige Romane darüber gibt und man meiner Meinung nach viel mehr darüber schreiben müsste. Die Autorin hat einen sehr anschaulichen und fesselnden Schreibstil, der noch dazu leicht verständlich ist. Dieser Roman hat auf jeden Fall 5 Sterne verdient und ich empfehle ihn für Jugendliche ab 14 Jahren.
Angela Lang (15) :: Jugend-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Spannung