Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Stille Nacht von Underwood, Deborah, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Weihnachten

Stille Nacht

Das leise Weihnachtsbuch

Underwood, Deborah / Liwska, Renata

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2014

Verlag: Gerstenberg

Empfohlen ab: 3 Jahre

ISBN: 9783836957854

Inhalt

In der Weihnachtszeit gibt es viele leise Momente: beim Warten auf den ersten Schnee, beim Kakaotrinken, beim Lesen am Kamin, beim Schlittschuhlaufen, aber auch wenn alle Lichter angehen, wenn jemand einen Schneeengel macht oder weiße Wölkchen ausatmet - und wenn Weihnachten dann endlich da ist.

Bewertung

Deborah Underwood und Illustratorin Renata Liwska haben uns mit „Stille Nacht. Das leise Weihnachtsbuch.“ ein wunderschönes Buch für die Weihnachtszeit beschert. Es zeigt in einfühlsamen Illustrationen und kurzen Sätzen die stillen Momente der Weihnachtszeit. Dabei werden Situationen und die Gefühle, die dabei jeweils entstehen, gezeigt.

Das Buch beschränkt sich nicht auf das Staunen über den ersten Schnee, das Wohlgefühl beim Kakaotrinken oder das Warten auf den Weihnachtsmann. Es zeigt auch die komischen, traurigen oder peinlichen Momente. Von mir bekommt das Buch 4 Sterne.

 

Leider hat es bei meinen Zuhörern beim ersten Vorlesen nicht „funktioniert.“ Das liegt zum einen daran, das es keine klassische Weihnachtsgeschichte ist. Vielmehr bietet es Anregung, sich über verschiedene Situationen und Emotionen Gedanken zu machen. Zum anderen kennen Dreijährige viele der im Buch dargestellten Situationen noch nicht. Zumindest meine Testzuhörerin kannte die Situation des heimlich Geschenkesuchens und dabei Erwischtwerdens noch nicht. Auch verstand sie nicht, was es bedeutet, wenn „eine Sicherung durchbrennt.“ In dem Buch wurden verschiedene andere Situationen geschildert, mit denen sie nichts anfangen konnte. Man sollte also bedenken, dass das Buch keine Vorlesegeschichte ist und dass man für kleinere Kinder sehr viel erklären muss.

Dennoch ist das Buch eine Empfehlung, um sich der stillen Momente der Weihnachtszeit bewusst zu werden.


Katrin Zinoun :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Weihnachten