Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Superhelden schwimmen immer oben von Pantermüller, Alice, Kinderbücher, Kinderliteratur, Abenteuer

Superhelden schwimmen immer oben

Pantermüller, Alice

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2014

Verlag: Arena

Empfohlen ab: 9 Jahre

ISBN: 9783401069364

Inhalt

Auf einmal ist er da, der letzte Schultag vor den Sommerferien – und Karline Lund kann noch immer nicht fliegen. Außerdem wird sie die ganzen Ferien bei der Liga der Gerechten in Amerika verbringen. Dort soll sie lernen, wie man ein richtiger Superheld wird. Als plötzlich ein fieser Schurke sein Unwesen treibt, müssen die Schüler beweisen, was in ihnen steckt. Werden die kleinen Superhelden alle zusammenhalten und am Ende die Prüfung bestehen? Und wird Karline endlich, endlich fliegen lernen …?

Bewertung

Nach ihrem letzten Abenteuer kam es Karline ganz gelegen mal eine Pause von all dem Superheldenkram zuhaben. Doch jetzt muss sie nach Amerika zu einer Superheldenschulung in Gotham City. Leider kann sie immer noch nicht fliegen, was die ganze Sache nur noch schwerer macht. Ihren Freunden Rose und Jona erzählt sie, dass sie einen Englischkurs macht. Aber in Englisch ist sie die beste aus der Klasse und Rose die sowieso alles hinterfragt wird misstrauisch. Karline kann sie aber zum Glück so gut überzeugen, dass Rose keinen Verdacht schöpft. Wenig später ist sie in Gotham City und trifft auf ihre gute Freundin Catti, die schon fliegen kann aber nicht darf, weil sie noch zu jung ist. Am Anfang hat Karline ein bisschen Angst doch mit der Hilfe von Catti lebt sie sich schnell ein. Die beiden finden auch einen guten Freund in dem zuerst schüchternen Hanns-4-Hands, der sehr groß ist und vier Arme und Hände hat. Der Unterricht in den verschiedenen Fächern wird auch von unterschiedlichen Lehrern gehalten. Catti darf bei allen teilnehmen, außer beim Flugunterricht dort darf sie nur zusehen. Leider muss auch ihr Bruder Superboy an allen Fächer teilnehmen Nachdem ihr Vater Superman Junior ihn dazu verdonnert hat. Als dann auch noch en echter Superschurke in Gotham City auftaucht und zwei Wale in Gefahr sind heißt es für die Schüler dringend handeln.
Ich finde das Buch "Superhelden schwimmen immer oben" von Alice Pantermüller witzig und interessant. Die Geschichte erzählt von der jungen Superheldin Karline Lund, die auf eine Superheldenschulung geht und dabei auf Freundin Catti trifft. Zwischendurch und mittendrin sind lustige und ironische Sätze oder Redewendungen. Der Fokus liegt auf Karline, dem Fliegen und Catti sowie auf Hanns-4-Hands. Um alle Zusammenhänge zu verstehen sollten die beiden vorherigen Bücher bekannt sein. Die Geschichte ist in der dritten Person geschrieben und zwischendurch werden Teile von einer Zeichnung erzählt. An diesen Stellen muss man sich kurz etwas herleiten, was aber sehr einfach ist. Auch während der Kapitel sind immer wieder kleine Zeichnungen von Personen oder Dingen. Alle wurden von Ulf K. illustriert. Wie auch in den letzten beiden Büchern sind einige Wörter in einer anderen Schrift geschrieben. Das Alles lockert das Lesen auf und ist witzig, was ich persönlich sehr gut finde. Die Schrift ist ansonsten groß und leserlich. Das Cover passt ausgezeichnet, denn dort abgebildet sind: Karline, das Chincilla, Catti, Habnns-4-Hands, die beiden Wale und Gotham City. Das Buch hat 11 Kapitel mit insgesamt 164 Seiten. Ich empfehle die Geschichte für Mädchen ab 9 Jahren und vergebe 5 Sterne.
Alina Kiefer (12) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer