Jugendbücher  >  Fantasy
TRIPODS von Christopher, John, Jugendbücher, Fantasy, Fantasy

TRIPODS

Dreibeinige Monster auf Erdkurs

Christopher, John

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2006

Verlag: Arena

Empfohlen ab: 12 Jahre

ISBN: 9783401058726

Inhalt

Riesige metallene Dreibeiner beherrschen weite Gebiete der Erde. Sie implantieren den Menschen metallene Kappen und machen sie sich dadurch untertan. Der dreizehnjährige Will sieht nur eine Möglichkeit, um der drohenden "Weihe" zu entkommen: Er muss in die Weißen Berge fliehen, wo die letzten freien Menschen Zuflucht gefunden haben.

Bewertung

Tripods Dreibeinige Monster auf Erdkurs von John Christopher, gehört in die Altersklasse 10-14 Jahre und ist ein Scienesfiction Buch. Dieses Buch spielt nach unserer Zeit.
In Willis Dorf feiern die Menschen ein großes Fest, die Weihe. In dieser Zeit werden allen 14-jährigen metallerne Platten über das Gehirn operiert. Doch die Menschen tun das nicht selber, sondern das machen die Tripoden. Die Tripoden sind riesige Roboter die mit Hilfe der Platten, die Gedanken der Menschen steuern können,und anfangen die Erde zu regieren. Als Willi seinen besten Freund nach der Weihe fragt wie er sich fühlt, erhält er keine Antwort. Deswegen beschließt Willi, dass er nicht geweiht werden will und besorgt sich Informationen, wo er hingehen kann, um nicht geweiht zu werden. Daraus entsteht ein Abenteuer, das ihn und seinen eigentlichen Erzfeind fest verbindet.
Das Buch hat mir sehr gut gefallen, weil es sehr gute Ideen enthält, wie die Technik der Zukunft einmal aussehen könnte und weil ich mich im Moment sehr dafür interessiere.
Ich vergebe 5 Sterne.
Lukas Vonscheidt (10 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Fantasy