Jugendbücher  >  Fantasy
TRIPODS von Christopher, John, Jugendbücher, Fantasy, Fantasy

TRIPODS

Das Geheimnis der dreibeinigen Monster

Christopher, John

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2006

Verlag: Arena

Empfohlen ab: 12 Jahre

ISBN: 9783401058733

Inhalt

Will und seine Freunde haben sich als Diener in die Siedlung der Herrscher geschleust. Hier, in der fantastischen "Stadt aus Gold und Blei", erfahren sie endlich, wer die Dreibeiner steuert: Hochentwickelte außerirdische Wesen, die das Erdklima so verändern wollen, dass sie selbst dort existieren können – die Menschen und alles übrige irdische Leben würden dabei vernichtet! Fieberhaft suchen die Jungen einen Fluchtweg aus der hermetischen Glaskuppel über der Stadt, um die Leute in den Weißen Bergen zu warnen. Es bleibt ihnen nicht viel Zeit, denn in der außerirdischen Atmosphäre altert ein Mensch rasend schnell ...

Bewertung

Der zweite Band der Tripods Trilogie ist wie sein Vorgänger ein Science-fiction Buch, das ich in die Altersklasse 10-14 Jahre einordnen würde.
In ihm geht es um Willi, der (nachdem die letzten freien Menschen beschlossen haben, dass sie zu wenig Informationen über die Dreibeiner haben) an einer Expedition teilnimmt, um mehr über ihre Gegner herauszufinden. Doch dazu muss er erst einmal bei den Wettkämpfen im Boxen gewinnen, denn nur dann wird er als Sklave in die Stadt der Dreibeiner gelangen. Aber kommt er auch wieder heraus, um die Information preiszugeben? Denn man muss wissen, in der Stadt der Dreibeiner altert ein Mensch rasend schnell ...
Das Buch hat mir gut gefallen, weil es eine gelungenen Fortsetzung ist, die den Leser fesselt bis er das Buch zu Ende gelesen hat.
Ich zeichne das Buch mit 5 Sternen aus.
Lukas Vonscheidt (10 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Fantasy