Jugendbücher  >  Krimi & Thriller
Tausend Mal gedenk ich dein von Schmidt, Heike Eva, Jugendbücher, Krimi & Thriller, Spannung

Tausend Mal gedenk ich dein

Schmidt, Heike Eva

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2014

Verlag: Boje

Empfohlen ab: 14 Jahre

ISBN: 9783414824059

Inhalt

Eigentlich läuft alles rund für Nelly. Mit Pina hat sie eine tolle beste Freundin an ihrer Seite, und als sie sich auch noch in Elias verliebt, den Jungen mit den dunklen Wuschelhaaren und den graublauen Augen, könnte ihr Glück perfekt sein.
Doch dann werden in ihrer Klasse immer wieder Mitschüler in merkwürdige Unfälle verwickelt – und der Verdacht fällt ausgerechnet auf Nelly. Schon bald verwischen sich die Grenzen zwischen Gut und Böse. Und Nelly muss erkennen: Das Schlimmst ist manchmal gar nicht die Lüge – sondern die Wahrheit ...

Bewertung

Eigentlich lebt Nelly ein ganz normales Leben. Sie hat zwar in ihrer Klasse nicht viele Freunde, doch dafür kann sie sich immer auf ihre beste Freundin Pina verlassen. Dann trifft Nelly auch noch Elias – und ihr Leben ist für kurze Zeit perfekt! Bis all diese seltsamen Dinge um Nelly herum geschehen. Wer schreibt diese gemeinen Zettel? Und wer steckt hinter diesen mysteriösen Unfällen, die Nellys Mitschülern passieren? Das alles ist sehr rätselhaft…

 

„Tausend Mal gedenk ich dein“ – ich gebe zu, dass ich den Titel immer noch nicht ganz verstehe, dafür finde ich den Inhalt umso besser! Das Buch ist von der ersten bis zur letzten Seite spannend, und bereits nach wenigen Seiten hat man das Gefühl, völlig in Nellys Welt einzutauchen. Immer wieder nimmt die Geschichte neue Wendungen und steckt voller Überraschungen, so dass einem nie langweilig wird. Am meisten überrascht hat mich dann aber doch das Ende, das ganz anders kommt, als man es erwartet hat und wirklich sehr speziell ist. Das Ende und die Tatsache, dass die Atmosphäre durchgehend sehr düster gehalten ist, könnten dazu führen, dass das Buch nicht jedem gefällt. Meinen Geschmack hat es allerdings genau getroffen! Ich empfehle den Roman für Leserinnen ab 14 Jahren und vergebe volle 5 Sterne.

 

Paulina Trapp (14) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Spannung